Fragen um schlechten Schlaf?

3 Antworten

Um einen guten Schlaf zu haben musst du

-zur selben Zeit schlafen gehen des einen um eine Routine aufzubauen und des andere weil wir eine innere Uhr haben die wenn du immer zur gleichen Zeit schlafen gehst dich automatisch müde macht

-kein Blaulicht mindestens eine Stunde vor dem schlafen gehen das Blaulicht demmt das Schlafhormon melantolin

-eine Stunde vor dem schlafen nichts essen damit der Magen nicht arbeiten muss während du einachläfst

-in einem Raum von 17grad schlafen ist die ideal schlaftemperatur

-in völliger Dunkelheit schlafen da deine Haut lichtempfindlich ist das kleine Handylicht ist auch schon schlimm

-Meditation oder yoga um Zustand der Entspannung zuerreichen

-stehe immer ohne Wecker auf dein Körper wird sobald er genug Schlaf hat aufwachen Pass auf das du dich nicht wieder hinlegt danach kannst du auch zu viel schlafen

Das wären so die wichtigsten Punkte die mir einfallen die für einen guten und effizienten Schlaf wichtig sind

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mir persönlich würden 7 Stunden ja nicht reichen xD aber ist ja gut, dass du müde bist, dann kannst du auch heute Abend schlafen. Steigere dich da am besten nicht rein, wenn du sowas sonst nicht hast, dann wird das wahrscheinlich nicht nochmal passieren. Trink bevor du ins Bett gehst einen Tee oder heiße Milch mit Honig und mach vorher nichts mehr aufreibendes. Dann sollte das kein Problem sein.

1:30-8:45 hört sich für mich gut an 😂 ich muss meistens um 6 aufstehen und gehe oft auch nicht früher schlafen als 1. Die Müdigkeit am morgen vergeht dann mit dem 1. Kaffee auf der arbeit.

Aber zu deiber frage. Trinke doch vorm einschlafen einen warmen tee und futter dich richtig voll. Das macht in der Regel richtig müde.

Was möchtest Du wissen?