Fragen über fragen...................3 Monate Auslandsbeziehung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einem Freund von mir ging es ähnlich, er hat seine Liebe in Irland gefunden, als er dort 6 Monate gearbeitet hat. Eigentlich wollte er danach in D anfangen zu studieren, hatte auch schon seinen Studienplatz etc. Das ist jetzt 20 Jahre her...die Kommunikationsmöglichkeiten waren deutlich eingeschränkter als jetzt.

Auch er hat am Anfang gezweifelt...aber er hat der Liebe eine Chance
gegeben. Er hat mir damals geschrieben, das er es sein Leben lang
bereuen würde, wenn er es nicht wenigstens probiert.
Er ist damals zurückgekommen, hat ein Semester studiert und dann sein Studium in Irland fortgesetzt. Die beiden sind mittlerweile verheiratet und haben drei wundervolle Kinder.

Versuch es...würde ich dir raten. Aber das musst du wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alles sind Fragen die nur du beantworten kannst, oder das leben selbst, im laufe der Jahre :(

Die große Entfernung ist wie du schon erwähnst ein echtes Problem, auch dass ihr euch erst so kurz kennt, aber man sagt ja auch "manchmal, nur manchmal werden Träume und Märchen wahr"

Wenn ihr zu den "manchmal" gehört, dann werdet ihr so oder so zueinander finden :)

Jetzt im Augenblick solltest du geniessen was du hast, aber ohne dich fest zu legen -> Verlieben verboten ^^

Es ist deine Entscheidung, was du machst, aber vergiss nie zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sun20
04.05.2016, 01:42

Ich sollte mich nicht verlieben?

0

Wenn es nach den 2 Monaten vorbei ist dann lass es. Ihr werdet euch kaum sehen. Wie soll da was richtiges draus werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?