Fragen über Fragen (Muskelaufbau und Cardio?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Lass den eh nicht nachhaltigen Unsinn mit einer generellen Steuerung über Kalorien. Erhöhe den Anteil Ausdauersport an Deinem Training. 

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. 

Und Ausdauer nach Kraft trainieren, viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine Defi-Phase machen. Sprich ins Kaloriendefizit gehen. Und dann kannst du mal schauen, was passiert. 

Cardio bringt dich auch nicht weiter. Du machst ja Cardio um den Kalorienverbrauch zu erhöhen. Da kannst du auch gleich von der Ernährung ins Defizit gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal , dass man beim Muskelaufbau auch zwangsläufig Fett aufbaut . Dagegen kann man nichts machen , außer eine Diät zu machen . Man hat zwar keine genauen Daten , aber es ist auch möglich , dass der Kalorienüberschuss zu hoch ist . An 2 Tagen ein Defizit zu machen ist aber sinnlos .  Wenn es dich wirklich stört , würde ich in Intervallen trainieren . z.B. 6 Monate Aufbau - 3 Monate Diät - 6 Monate Aufbau usw. . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Senke die Kalorienzufuhr schleichend und beobachte die Entwicklung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulats
16.07.2017, 20:39

Wie meinst du das ? Soll ich mit einem Kalorien Defizit tranieren?

0

Wenn du schlank bist würde ich cardio nicht in den Vordergrund stellen. Das bisschen Speck verlierst du auch durch den Kraftsport. 2 freie Tage benötigt dein Körper wenn du ordentlich trainierst. Muskeln wachsen in den ruhephasen also gönne dir rest days. Mach doch vor oder nach jedem Krafttraining eine halbe Stunde cardio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulats
16.07.2017, 20:39

Oh man du hast echt keine Ahnung vom sport !!!!

0
Kommentar von Boehnchen2
16.07.2017, 21:20

darf ich auch wissen warum :D

0
Kommentar von Boehnchen2
16.07.2017, 21:22

ich denke wenn man hier fragen stellt sollte man für jede Antwort dankbar sein. entweder bringt es dor was oder nicht. Wenn ich keine Ahnung hätte wäre ich nicht so erfolgreich beim Sport.

0

Was möchtest Du wissen?