Fragen rund um SM Entertainment (K-Pop-Frage)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorab: Ich will dich weder angreifen oder mich über dich lustig machen, dies hier ist einfach nur meine Meinung zu dem Thema!

  1. Ich glaube ehrlich gesagt kaum, dass du eine Chance hast, überhaupt genommen zu werden. Selbst heutige Superstars wie IU wurden mehrmals bei Auditions abgelehnt. Desweiteren bin ich mir ziemlich sicher, dass die Auditions, die in anderen Ländern stattfinden, eher dazu dienen, talentierte Asiaten/Koreaner zu finden, die nicht in Korea selbst leben. Denn wie unten schon gesagt, handelt es sich um K-Pop, weshalb es Nahe liegt, dass hauptsächlich Koreaner "gewollt" sind. Natürlich gibt es ein paar Ausnahmen (f(x) mit Victoria und Amber aus China oder auch Cross Gene. Sie bestehen aus Mitgliedern aus Japan, Südkorea und China, jedoch kommen fast alle dieser Ausnahmen trotzdem noch aus dem asiatischen Raum bzw. sind asiatischer Herkunft), trotzdem ist es glaube ich gerade dann, noch schwerer bei irgendeinem Plattenlabel als Trainee angenommen zu werden.

  2. Natürlich entscheiden sie das. Dein komplettes Leben wird umgekrempelt werden. Deine Aussage, dass du den Style von SNSD hättest, wird sie reichlich wenig interessieren. Sollte es wirklich so weit kommen, dass du die Chance auf eine Karriere in Korea hast, wirst du auf das Image der neuen Gruppe zugeschnitten, nicht die Gruppe auf dich.

  3. Das wird definitiv niemals passieren! Selbst wenn du noch so begabt bist und selbst wenn du Koreanerin wärst, wird sich wohl an der SNSD-Besetzung so schnell nichts ändern. Denn auch ich, als Girls' Generation-Fan, würde ein neues Mitglied, egal welcher Herkunft, niemals akzeptieren können. Außerdem ist es nicht so, dass du nach Korea fliegst und 2 Wochen später bei Music Bank auf der Bühne stehst. Du musst erstmal perfekt in koreanisch, englisch und anderen asiatischen Sprachen sein, die koreanischen Sitten beherrschen und extrem diszipliniert sein. Da du erst mit 18 nach Korea ziehen könntest, bist du schon zu alt, selbst wenn du angenommen werden würdest. Denn du wirst erst noch eine mehrjährige Ausbildung durchlaufen müssen, um die oben genannten Punkte zu können. Die meisten Idol-Stars sind schon mit 15 oder 16 bei den Labels und können so perfekt in eine neue Gruppe "eingearbeitet" werden oder für eine Solokarriere vorbereitet werden. Und wenn du dann endlich soweit bist, gibt es schon eine neue super bekannte Gruppe und Girls' Generation wird langsam aber sicher in Vergessenheit geraten.

  4. Wie oben schon gesagt: sie werden dein komplettes Leben bestimmen! Du wirst einen Vertrag unterschreiben müssen und ich bin mir zwar nicht sicher, was dort alles drin steht, jedoch gehe ich davon aus, dass sie damit die Entscheidungsgewalt darüber haben. Der Haarschnitt wird also wohl die geringste Veränderung sein.

Zu DSDS und dem Supertalent: Die Gewinner solcher Shows würden wohl auch niemals in Korea bei einer Audition angenommen werden. Die DSDS-Gewinner sind 1. meistens nicht die hellsten Birnen im Leuchter und 2. sind auch das nur Marionetten (was die Mitglieder bei den K-Pop-Gruppen ja eigentlich auch sind, da ist einfach nur schöner "getarnt"). Ich bin mir ziemlich sicher, dass es eingeplant ist, dass sie nicht mehr als maximal ein Jahr "Erfolg" (falls man das so nennen kann) haben, denn nächtes Jahr wird es dann ja wieder einen "Superstar" (das Wort passt wohl nicht ganz....) geben.

Trotz alledem: Wenn du Spaß am Singen hast, talentiert bist und in ein paar Jahren immernoch in Korea groß rauskommen willst, kannst du es ja einfach probieren. Es schadet ja nichts. Trotzdem glaube ich, dass die negativen Seiten einer solchen Karriere überwiegen. Außerdem glaube ich nicht, dass der K-Pop-Hype so lange anhält. Ich hoffe, ich konnte die Antworten der beiden anderen noch ein wenig ausbauen. Viel Glück!

PS: Selbst wenn ich dich und auch niemand anderen in Girls' Generation akzeptieren würde, wäre ich sofort ein Fan von dir, wenn du in einer neuen Gruppe wärst, denn ein deutsches Mitglied in einer K-Pop-Gruppe wäre wirklich super ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ayakayoona
29.08.2012, 18:19

Auch dir danke ich für deine Antwort :) Ja ich verstehe das du mir nur helfen willst und deine Meinung hier preis gibst(deswegen hab ich ja auch hier meine Frage gestellt xD). Und vorallendingen find ich es total super das du so einen langen ,,Text'' geschrieben hast mit deiner ehrlichen Meinung. Ja da hast du wohl Recht mit deiner Antwort zu 1 . Auch wenn Amber und Viktoria aus China sind,sie kommen ja trotzdem noch aus Asien. Also hat man da wenigstens noch ein bisschen Hoffnung(als Chinese oder Japaner oder sonstiges) irgendwie angenommen zu werden. Und solangsam glaube ich auch das wir hier in Deutschland niemals eine Chance in Korea hätten groß rauszukommen...

Zu deiner Antwort zu 2 : Damit meinte ich nur mit dem Style,dass ich nicht typisch Deutsch aussehe. Natürlich sehe ich jetzt nicht aus wie die von SNSD,würde ich auch niemals behaupten. Ah okay,ich verstehe,was du meinst ^^

Zu deiner Antwort zu 3 : Okay! Dann weiß ich da schonmal bescheid,dass es aufjeden Fall unmöglich ist irgendwie dabei zu sein. Mit den Sprachen,natürlich werd ich denke ich niemals Koreanisch perfekt beherrschen,wenn ich selbst nicht im dem Land mehrere Jahre wohne. Aber ich versuche wenigstens mal english perfekt zusprechen,ist aufjeden Fall besser wie gar nichts zu sprechen xD Bin ich mit 18 Jahren wirklich schon zu alt? O.M.G... Leeteuk ist doch aber auch schon 29 jahre und die Band Super Junior gibst ,,erst'' seit 2005. Also hat Leeteuk doch sicher mehrere Jahre trainee gemacht oder? Weil erst ist ja dann mit 22 Jahren bei die Band Super Junior zugeteilt geworden(er ist ja der Leader also passt das Wort ,,zugeteilt'' irgendwie nicht..ich hoffe du weißt wie ich es meine)

Zu deiner Antwort zu 4: Naja ich denke das ist dann eigentlich ,,halbwegs''gerecht was sie mit dir tun. Denn sie sind ja dafür verantwortlich das du berühmt wirst. :)

Wegen DSDS und Supertalent geb ich dir 100%ig Recht! Zum Beispiel von dem neuen Superstar ''luca Hänni''(oder so xD) von dem wird man bestimmt sowieso bald nichts mehr hören,weil er jetzt schon unbeliebt(aus meiner Sicht) ist. Weswegen ich ja auch auf die Idee kam nach Korea zu gehen um dort ''Karriere'' zu machen. Aus meiner Sicht haben die da viel mehr Erfolg als in Deutschland.

Vielen Lieben Dank für deine Antwort,jetzt weiß ich wirklich wo ich dran bin. :) Falls es wirklich noch langanhalten sollte mit dem K-Pop Hype,versuche ich es mal aufjeden Fall.

Okay,naja ich finde es nur Schade dass sie da wirklich keinen anholen. Vielleicht würde es dann viel mehr K-Pop Fans geben wenn eine Deutsche in einer K-Pop Band wäre. Vorallendingen ist es ja einer Art Werbung. Naja aber nicht jeder sieht es so...dass ist das traurige daran.

Danke noch das du mir Glück wünschst :D Ich denke zwar jetzt wirklich dass es nicht funktioniert nach den ganzen Antworten,aber man weiß ja nie. ^^

0
  1. Generell ist es sehr schwierig angenommen und ich glaube selbst wenn ist man erstmal mehrere Jahre Trainee. Ich weiß von YG Entertainment, das sie diesen Sommer eine Audition in Berlin hatten. Ich glaube das sehr, sehr, sehr wenige überhaupt angenommen werden. 2.Dann bestimmt natürlich das Label ob du in eine Band kommst oder solo weitermachst. 3.SNSD ist so erfolgreich als Band, das ich kaum glaube, das die da noch jemanden zu packen, vor allem niemanden der nicht hundertprozentig ins Schema passt. Voraussetzungen sind natürlich super gute Englischkenntnisse wenn man da als "Ausländer" hinkommt und ich denke mal Koreanisch ist auch ein bisschen Voraussetzung... Ich glaub das mit dem Alter ist ziemlich schnurz, es gibt Bands da ist von 15-24 alles dabei ;)
  2. Das man da mal einen verrückten Haarschnitt bekommt ist denke ich auch klar, man kann da keine Allüren an den Tag legen, sondern es wird erwartet, dass man alles tut und sich tot arbeitet um Erfolg zu haben

Ich hoffe ich konnte dir helfen und ich finde es wichtig, dass man Träume hat ^-^ Du machst hier ja nichts als dich zu informieren und hast ja nicht schon dein Flugticket ohne Vorbereitung gekauft, da muss man nicht gleich so gemein werden. Dennoch sollte man auch realistisch bleiben und gucken ob es wirklich etwas für einen ist. Von außen sind es immer so toll aus, aber es super harte Arbeit und ein riesengroßer Druck, dem nicht jeder standhalten kann. Gib deine Träume nicht auf! (*.~)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glasvollwasser
25.08.2012, 16:08

Die Zahl vor drm verrückten Haarschnitt soll natürlich eine 4 sein ^.~

0
Kommentar von ayakayoona
25.08.2012, 17:01

Oh danke für deine Antwort :D Ich habe mal gelesen dass das Jyp Entertainment Ausländerfreundlich sein soll(wie gesagt hab ich aber nur mal gelesen ^^). SM Entertainment benimmt sich zwar meiner Meinung nach total daneben,aber ich glaube das die Band's die bei SM Entertainment unter Vertrag stehen viel erfolgreicher sind. Außer bei Big Bang die sind auch total erfolgreich obwohl sie bei YG unter Vertrag stehen.

Kannst du mir vielleicht erklären wie die das dann machen mit dem Solo und der Band? Also ich meine die gründen ja dann nicht extra eine Band wegen mir,wenn ich nicht gut genug für die Solo Karriere bin.

Kommt das vielleicht auch ein wenig auf das Aussehen an? Ich meine also wenn ich so einen Style wie die bei SNSD hab,das es dann mehr Hoffnung gibt das ich bei sie reingesteckt werde? Und überhaupt,kann ich überhaupt in irgendeine Band aufgenommen werden(z.b 2ne1,4Minute usw.) oder kann ich mir das schonmal aus dem Kopf schlagen?

Englisch und Koreanisch bin ich gerade am lernen(wobei Koreanisch total schwer ist x_x xD).

Oh gott....die dürfen also alles mit der Person machen was sie wollen?

Ich hoffe ich hab dich jetzt nicht mit Fragen zugelöchert,falls doch...sorry v.v Außerdem finde ich deine Antwort sehr hilfreich //als Hilfreichste Antwort auszeichnen//^^

Lg Yoona ^.^

0
  1. Es ist grundsätzlich bei jeder koreanische nAgentur schwer als Ausländer reinzukommen? Woran das liegt? Erst einmal ist Kpop natürlich hauptsächlich so gedacht dass Koreaner in den Gruppen sind. der zweite Grund sind die extrem strengen Visa Bedinungen für Ausländer. Kein Entertainment möchte sich den Stress antun (wenn du als Ausländer (nicht über die Arbeit!) nach Korea kommst kannst du schon dankbar sein wenn du ne Stelle als Putze findest im übrigen)

  2. Hängt von den aktuell geplanten Projekten ab.

  3. sorry aber soll ich mich TOTLACHEN? Was glaubst du was die Fans mit dir machen würden? dich in der Luft zerreißen. Wovon träumst du eigentlich nachts? o.ô Klingt eher als wärst du 12 und nicht 18....Dir sollte klar sein dass sowas absolut unmöglich ist

  4. Die dürften theoretisch alles mit dir machen, du verkaufst deine Seele an SM

Vergiss diesen - SEHR UNREALISTISCHEN- Traum mal ganz schnell wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ayakayoona
25.08.2012, 14:39

Gut danke erstmal für deine Antwort. Ja aber ich gehe ganz sicher nicht bei ,,DSDS'' oder ,,Supertalent'' wenn man da gewinnt ist man für ein Jahr Superstar und das wars. Deswegen ja Korea. Nur mal so gesagt,Kyuhyun ist auch paar Jahre später bei Super Junior gekommen,und der wurde auch nicht irgendwie von den Fans ,,in der Luft zerrißen''wie du es so schön gesagt hast. Unmöglich ist schonmal gar nichts,und so unrealistisch ist das alles gar nicht. Wovon ich Nachts träume kann dir egal sein,soviel dazu. Ich versteh die Leute hier nicht warum sie immer so ,,aggresiv''antworten,habt ihr irgendwie keine Träume oder so? Auf jeden Fall hoffe ich das du nicht die einzigste warst die geantwortet hat,wäre nämlich schade. Ich will dich jetzt nicht irgendwie angreifen oder so falls du meinst. Ich will einfach nur normale Antworten mit denen ich was anfangen kann. Außerdem bin ich ja nicht die einzigeste mit diesem ,,angeblichen'' Unrealistischen Traum.

1
  1. Ich weiß leider nicht ob du weiter kommst. Kommt darauf an ob du singen,tanzen,schauspielern oder modeln kannst. 2.Ja sie endscheiden das. 3.Nein du wirst nicht zu SNSD kommen weil 1. sie sind viel zu erfahren 2. würdest du dann Maknae sein 4.Ja das dürfen sie glaube ich sieht man bei EXO
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?