Fragen ob es Schwein enthält unhöflich?

13 Antworten

Solange du niemanden bekehren willst, kein Schweinefleisch mehr zu essen, hast du jederzeit das Recht zu fragen, ob irgendwo Schweinefleisch enthalten ist und es dann eben auch abzulehnen, falls ja.

Und das sage ich als selbstbewusste Alles-Esserin. :D Ich finde, sowas darf jeder für sich selbst entscheiden. Und unhöflich ist es in meinen Augen auch nicht.

Das ist keine Frage der Integration, denn deutsche Gerichte enthalten nun man häufig Speck oder anderes Schweinefleisch

Also frag einfach, ob das Essen fleischlos ist, dann gibt es auch keine speziellen Blicke

Deine Kollegen sind wohl nicht ganz so tolerant wie du es dir wünscht. Schade drum. Da kann man nicht viel machen als mühselig weiter zu machen oder - wenn es extremer wird - ein besseres Umfeld zu suchen.

Ich finde das nicht unhöflich, deine Essgewohnheiten müssen respektiert werden. Meine Chefin ißt auch kein Schweinefleisch weil sie es nicht verträgt, da käme keiner aus unserem Team darauf mit den Augen zu rollen.

Normalerweise nicht.

Normalerweise sollte auch irgendwo dran stehen, was das Essen enthält, allein schon wegen Allergenen

Was möchtest Du wissen?