fragen für schnitzeljagd

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, aber da gibts doch eine Kirche, da kann man jemanden abstellen, der eine Frage weitergibt. Diese Frage führt zum nächsten Treff . . . z.B. der Dorfplatz. Oder zum Haus der Oma mit dem gelben Zwerg im Garten. Dort steht wieder ein anderer, während der erste Helfer zum übernächsten Treffpunkt geht. Wir wohnen auch in einem Miniort, das geht immer. Suche Besonderheiten wie einen Apfelbaum bei dem ein Ast gebrochen ist, eine grüne Bank vor dem Haus, viele Kinder wohnen da usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne die Schnitzeljagd von früher anders.

Da waren zwei Gruppen. Die einen hatten einen Vorsprung und mussten eine Fährte legen. Die anderen mussten die Gruppe finden. War immer ganz lustig.

Falsche Fährten... war ne schöne Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke dir eine kleine Route aus..geht zur Kirche, welches Symbol entdeckt ihr an den Fenstern, weiter geht´s zum Bäcker, was ist heute im Angebot, verstecke irgendwo Etwas, das sie finden müssen etc. etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unfixedgirl
23.09.2008, 19:39

gute ideen, DH! :) lg

0
Kommentar von donnerunddoria
23.09.2008, 19:41

Wirklich tolle Ideen hast Du da ---> DH

0

danke euch für die antworten. aber, wie ich ja erwähnte, wohne ich in einem kleinen dorf. parfümerie, eisdiele, bäcker...???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte bei der letzten Schnitzeljagd "Briefe" bei der jeweiligen Station hinterlegt. Z. B. mussten die Kinder in der Parfumerie ein Gedicht aufsagen, bevor sie den Umschlag mit dem Hinweis auf das nächste Ziel erhielten usw. In der Eisdiele mussten sie auf italienisch Eis bestellen (welches ich schon vorher bezahlt hatte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?