Fragen der Physik/Alltagsphysik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Flugzeug fliegt aufgrund des nach Daniel Bernoulli benannten Effekts, dass strömende Fluide (Flüssigkeiten oder Gase) seitwärts umso weniger Druck ausüben, je schneller sie fließen. Man kennt das vom Duschvorhang, der nach innen gezogen wird, wenn das Duschwasser Luft mit sich zieht.
Eine Flugzeugtragfläche ist oben stärker gewölbt als unten und sorgt so dafür, dass die Luft über die Tragfläche schneller Strömen muss als darunter her. Dadurch entsteht ein Druckunterschied, der einen Auftrieb erzeugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joochen
16.04.2016, 17:05

'Eine Flugzeugtragfläche ist oben stärker gewölbt als unten und sorgt so dafür, dass die Luft über die Tragfläche schneller Strömen muss als darunter her. '

Ein verbreiteter Irrtum!

Umgekehrt wird ein Schuh daraus:  Der genannte Druckunterschied ist der Grund für den Geschwindigkeitsunterschied.

0
Kommentar von SlowPhil
16.04.2016, 17:17

Wie soll denn ein Druckunterschied "einfach so" zustande kommen, der den nötigen Auftrieb erzeugt, wenn nicht durch die unterschiedlichen Strömungsgeschwindigkeiten?

0

Wie kann ein Auto fahren, Wie kann ein Biot schwimmen oder Wie funktioniert ein AKW?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?