Fragen BOGENSCHIEßEN

Bild 1 - (Sport, schießen, bogenschiessen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also einen Compoundbogen mit Tab oder Handschuh zu ziehen ist wirklich sehr unüblich. Ich würde es an deiner Stelle einfach mal mit einem Release probieren. Immerhin musst du da auch erstmal deine Art Release finden, mit dem du am Besten umgehen kannst :)

Meine Frage wäre noch, was du an Recurve nicht "schön" findest ? Immerhin unterscheiden sie sich vom Aussehen gar nicht allzu sehr vom Compoundbogen O.O

Ich habe für Compoundeinsteiger noch einen kleinen Artikel gefunden: http://www.bogensport-extra.de./index.php?option=com_content&view=article&id=1150:was-muss-man-wirklich-fuer-einen-compound-mit-zubehoer-ausgeben&catid=49:boegen&Itemid=190

Jetzt noch ein kleiner Rat: Begib dich in einen Verein, da solltest du alles wissenswerte erfahren und vor allem würdest du da dann auch Hilfe beim Kauf etc bekommen. Ein Compoundbogen muss komplett auf dich eingestimmt werden, das sollte man immer beachten. Ein Recurvebogen ist vor allem für Einsteiger einfacher, da Compoundbögen vor allem für Einsteiger ein wenig schwieriger ist.

Wenn du wirklich mit dem Bogenschießen anfangen möchtest, solltest du immerhin darauf achten, dass es ein teurer Sport sein kann. Wenn du ein recht fähiger Schütze bist, was alles erst mit der Zeit kommt, wird es günstiger, da man nur noch alle 1-2 Jahre mal neue Pfeile aus Verschleißgründen braucht. Am Anfang werden dir aber wohl einige schnell kaputt gehen.

Gute Pfeile kosten auch unterschiedlich viel Geld, von 6-30+€ pro Pfeil ist alles offen. Die Wurfarme müssen vor allem am Anfang öfter ausgetauscht werden, da sich deine Auszugslänge und deine Stärke verändert und man deshalb schwerere Wurfarme drauf machen sollte.

So, jetzt von mir auch noch Senf dazu. Also, man kann einen Compound mit den Fingern schießen. Ich bin traditioneller Schütze und schieße einen Langbogen, habe aber vor ca. 7 Jahren mal für ein halbes Jahr einen Compound blank mit Fingerablass und Holzpfeilen geschossen. Hat mir persönlich aber keinen allzugroßen Spaß gemacht. Daher bin ich dann wieder auf Langbogen umgestiegen. Was das Aussehen anbelangt, ..................... ok, über Geschmack lässt sich sicher streiten, aber jedem das, was ihm gefällt.

Ein Tipp: probier erst einmal verschieden Bögen aus. Entscheide dich dann zum üben und eingewöhnen für den Bogen, den du am besten beherschst. Dann erlernt sich das Bogenschießen (Haltung, Stand usw.) einfacher. Das geht am Besten in einem Verein, dort stellt man dir sicher einige Bögen zum probieren vor und gibt dir weiter Tipps.

Viel Spaß bei der schönsten Sportart der Welt und alle ins Kill

Holzpfeile auf einem Compound zu schießen ist extrem gefährlich!!!
Ich durfte selbst mit ansehen wie ein Pfeil beim Ablass brach und die Hälfte in der Hand stecken blieb .....

Ein guter Bogen für erwachsene Einsteiger?

Hi, 18(w)

Welchen Bogen ist für ein Anfänger am besten geeignet Recurve-Bogen, Compound-Bogen oder Langbogen? Meine Größe ist 1,60m. Sollte ein Weihnachtsgeschenk für mich sein.Welche Pfeile darf/soll ich nehmen ?

Ich hatte mit einem Langbogen angefangen in einem Club(Luxemburg), das Problem war immer das selbe das kleine Kinder dabei waren, hat mich gestört.Erwachsene achten nur auf kleine Kinder und deswegen habe ich aufgehört. Ich begeistere mich noch immer für das Bogenschießen.

Welche Marke ist vernünftig und welchen Preis sollte es sein ? Mein Budget wäre insgesamt für alles 200-500Euro. Gibt es in Trier oder Köln Gschäften über Bogenschießen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Compound oder Recurvebogen?

Hi, ich wollte mir nen neuen Bogen zulegen und ich habe das Problem dass ich mich so gar nicht zwischen Compound und Recurve entscheiden kann, da ich noch nie mit einem Compound geschossen habe. Meine Frage wäre also was ihr mir empfehlen würdet, ich weiß nicht ob mir der Compound mehr spaß machen würde :DD

*und dann noch ne Umfrage was ihr nehmen würdet xD

...zur Frage

Schieße seit 1 1/2 Jahren mit Recurve und will auf Compound umsteigen, ist der Bogen gut für mich?

Hallo, erstmal bin ich 15 Jahre alt und möchte mir zu meinem 16. Geburtstag einen Compoundbogen holen. Mein jetziger Recurve hat 25 Lps.. Kann ich damit ohne Probleme schießen?

...zur Frage

Bogenschiessen selber lernen?

Hey leutz ich hab da mal einpaar fragen zum thema bogenschiessen. 1. kann ich das selber erlernen? 2. darf ich im wald üben? 3. welchen bogen brauche ich als anfänger? 4. wie gut kann ich ungefähr werden? 5. brauche ich eine zielscheibe oder darf ich einfach auf bäume zielen? (Natürlich keine tiere!) 6. welche pfeile brauche ich?

...zur Frage

Compoundbogen 50 lbs mit 16 ohne jegliche Bogenerfahrung schießen?

Sind 50 lbs zu viel? hab neulich 25 lbs geschossen. Easy as pie. Wenn mir 25 lbs compound und 30 lbs recurve relativ leicht fallen, ist ein 50 lbs Bogen dann zu viel?

...zur Frage

Bogenschießen wieviel lbs?

Hey

ich wollte mal fragen wieviel lbs zugkraft für mich richtig sind

ich wollte mir einen recurve Bogen kaufen

ich bin 184cm groß , 15 jahre und recht sportlich

wieviel sind richtig ? um die 20 oder eher gegen 30 ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?