Fragen bezüglich Fakeaccounts. Wie komme ich da wieder raus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Komm darauf an, was und wo.

Wenn Du nichts Übles angestellt hast, abmelden und fertig.

Hast Du beleidigt, betrogen, Dich als jemand ausgegeben, der real existiert und ähnliche Dinge mehr, dann bist Du auch mit einem Fake-Account dafür haftbar. Gefunden wirst Du durch die Strafverfolgungsbehörden. Das dauert zwar seine Zeit, ist aber durchaus machbar.

Bei solchen Fragen solltest Du nicht im Hintergrund mit jemanden korrespondieren. Denn auch hier weisst Du nicht, wer hinter einem Nickname steckt. Es könnte wiederum ein Fake-Account sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du einen Fakeaccount und was hält dich davon ab, diesen einfach zu löschen oder zu deaktivieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?