Fragen bezüglich Blutspende!

3 Antworten

Blutplasma kannst du bei 650ml Abnahmemenge und völliger Gesundheit bis zu 2x pro Woche spenden (max 28 Liter pro Jahr), Vollblutspende all 8-10 Wochen. Hier in Berlin gibt es 23 € für die Plamaspende (dauert ca. 30-40 min) und 20 € für die Vollblutspende (dauert ca. 15 min). Zu den obigen Zeiten rechne noch 30 - 60 min fürs Warten und med. Untersuchung hinzu. Die Entgelte gibt es in grossen (Uni)-Kliniken oder kommerziellen Blutspendedienste NICHT beim guten alten DRK.

Unmoralisch ist das nicht; du gibst etwas von dir und bekommst dafür eine Entschädigung. Du musst nur aufpassen, es nicht zu übertreiben. Männer sollten min. 4 Wochen Pause zwischen jedem Spenden haben, Frauen 6 Wochen. Darauf müssten gute Spendestellen allerdings achten. Ich kenne Entschädigungen von ca. 25 € pro Spende.

ist das für alles gleich ? habe gelesen plasma istjede woche in ordnung das es zu 90 % aus wasser besteht.

vollblutspende (500ml) soltle man nur alle 4 -5 wochen.

0
@cherisehd

Das weiß ich leider nicht, will dir auch nichts falsches sagen. Ich kann nur für die Blutspende sprechen. Aber übertreibe es nicht mit dem Spenden, denke auch an deine Gesundheit.

0

Wieso soll das unmoralisch sein? Auch wenn Du eine Entschädigung bekommst, tust Du ja doch etwas Gutes.LG pacole1

Was möchtest Du wissen?