Frageform von gibt es

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage kann lauten:" Was gibt es zu essen?" oder "Gibt es was zu essen?" Je nachdem, wonach du fragst. Im ersten Satz, weißt du, dass gekocht worden ist, aber du weißt nicht, was gekocht worden ist. Im zweiten Satz weißt du nicht, ob gekocht worden ist, deshalb fragst du so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt es ist doch schon die Frageforn (zu der Aissageform 'es gibt')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt hast du das "es" einfach weggelassen. Es heißt

Was gibt es zu essen?

Als Aussagesatz hieße es

Es gibt etwas zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?