Fragebogen für eine Ausbildungsplatz. Was ist der Unterschied zwischen "was tun sie am liebsten" und "was sind Ihre Hobbys?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es so verstehen, dass man ein Hobby systematisch ausübt, aber etwas, das man am liebsten tut, unsystematisch. Ich backe gerne hin und wieder  oder lese - das tue ich am liebsten. Mein Hobby ist aber z.B. Fußball, weil ich das seit Jahren spiele und systematisch lerne, oder ein Instrument, etwas, das ich in einem Verein ausübe oder sonst eben systematisch, mit einem bestimmten Ziel, ausübe, das ich regelmäßig tue und in dem ich besser werden möchte. Während z.B. Lesen einfach eine Freizeitbeschäftigung ist, die ich ohne Anspruch auf Verbesserungen, ohne Ehrgeiz etc. ausübe.

Das wäre jedenfalls ein denkbarer Unterschied.

"Was tun sie am liebsten" könnte sich auch auf Fähigkeiten beziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolainchen1
26.11.2015, 16:47

Danke so hab ich mir das auch gedacht aber war mir nicht sicher :)

0

Hallo lolainchen1,

der gleiche Rat wie immer bei solchen Fragen: Die Verwirrung immer von dem auflösen lassen, der sie ausgelöst hat!

Das heißt in diesem Fall: im Unternehmen anrufen und um Aufklärung bitten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?