Frage zur Zusatzversicherung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Regel steht in den Bedingungen eine Höchstsumme. Zum Beispiel 80% bis 300 EUR.

Aber am besten erkundigst Du Dich direkt bei der Versicherung. Dann können die Dir auch sagen, welche Unterlagen (Sehtest, Verordnung vom Arzt, Rechnung,..) die brauchen.

Hallo,

diese Zusatzversicherung, die von der AOK vermittelt wurde, übernimmt die im Vertrag vereinbarten Leistungen. Das kann je nach Tarif der Zusatzversicherung unterschiedlich sein.

Sehr oft gibt es Wartezeiten nach Abschlusss des Vertrages (z.B. 6 oder 12 Monate).

Höchstbeträge sind auch üblich. Manchmal wird der Höchstbetrag für 2 oder 3 Jahre zusammengerechnet.

Entweder den Vertrag inkl. Anlagen genau durchlesen oder direkt bei der Zuastzversicherung anrufen.

Gruß

RHW

must du den vertrag genau lesen oder bei der AOK anrufen wen da steht sie ebzahlen 80% der gesamten brille dan amchen die das auch wen da steht 80% aufs brillenglas den nur dadrauf

Das solltest Du die Krankenkasse fragen, denn hier gibt es keine Garantie auf die Richtigkeit von Antworten.

Was möchtest Du wissen?