Frage zur Zahnspange ( Flex Developer )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die unangenehmsten Stellen sind die Befestigungen im OK bzw. im UK. Ist noch ein Stück unangenehmer als die Ringe um die Backenzähne, aber du gewöhnst dich ähnlich schnell daran. Für irgendwas gibt's ja auch Wachs, das man um die Häkchen kleben kann.

Er ist so gross, dass er vom OK hinten zum UK vorne geht und ungefähr so dick wie ein Bleistift. Am Anfang stört das sicher, aber man gewöhnt sich an (fast) alles. Das wird schon!

also icb habe meinen flex developer gestern rein bekommen und ich hatte höllische schmerzen. Beim reinmachen jetzt nicht aber die schmerzen haben zum abend hin zugenommen (ich konnte meinen mund gar ni cht mehr schließen ohne meinen unterkiefer vorzuschieben) und ich konnte gar nicht schlafen. um 4 uhr morgens hab ich es nicht mehr ausgehalten und hab in der patienteninformation gelesen das man den flex developer bei klaustrophobie oder einer druckstelle mit einer kleinen zange aufmachen kann. erst danch konnte ich einigermaßen schlafen. Hier habe ich viele Leute schreiben sehen das der developer gar nicht so schlimm ist. Ich weiß nicht ob das jetzt an meinem K.O. liegt oder an mir!?

Ich hab keinen Flex developer aber weiss von anderen dass das nicht so schlimm ist. ;)

Was möchtest Du wissen?