Frage zur widerstandsberechnung bitte helft mir.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dein rechenansatz ist fast richtig... und JA, du musst natürlich die wegstrecke verdoppln. 200 m hin, und 200 zurück...

du kannst dir das aber auch etwas vereinfachen. weil dein 0,0178irgendwas nämlich 1/56 ist, kannst du auch einfach Länge durch leitwert (56) durch querschnitt rechnen...

also 400 / 56 / 1,5

rechne mal nach

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?