Frage zur Vollständigen Induktion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Und was ist A(n)? Vermutlich die Summe der ersten n-1 natürlichen Zahlen, also 1 + 2 + .... + n-1 ?

Induktionsanfang:

Für n = 1 ist A(1) = 0 und 1*0/2 = 0, stimmt also

Induktionsschritt:

Angenommen die Formel gelte für n, wir müssen sie für n+1 beweisen:

A(n+1) = A(n) + n = (n(n-1))/2 + n = n ( 1 + (n-1)/2 ) = n ( (n+1)/2)

Fertig.

Wenn A(n) etwas anderes darstellen sollte, dann kannst du den Beweis entsprechend anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?