frage zur Überweisung - Arzt `?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du dieses Quartal noch nicht beim Arzt warst, brauchst du gar keine Überweisung. Eine Überweisung brauchst du wenn du die arztgebühr bezahlt hast und nicht nochmal zählen willst. Ansonsten kannst du zum Hautarzt gehen die praxisgebühr bezahlen und von ihm eine Überweisung zum deinem Hausarzt geben lassen,sonst musst du die Gebühr nochmal bezahlen.

Arzt anrufen, sagen zu was für einem Arzt du eine Überweisung möchtest und gut. Kannst du direkt an der "Rezeption" (bei Ärzten heißt das ja anders ^^) abholen.

Ach so und nein, dein Hausarzt muss sich das vorher nicht angucken.

0

Fragi365 Du brauchst nur deinen Hausarzt anrufen,das du eine Überweisung zum Hausarzt brauchst,und ihn gleich abholst.

Gute Besserung!!!!

Dein Hausarzt braucht sich das nicht angucken . Du bekommst die Überweisung auch so .

Mancher Arzt macht es so und mancher will sich das anschauen.L.G.

normalerweise muss sich der arzt angucken, er übernimmt auch die verantwortung dafür.

Überweisung ist Pflicht

Was möchtest Du wissen?