Frage zur SWOT Analyse. Ist oder Soll Zustand verwenden?

2 Antworten

Ich hab das so gelernt:

Du stellst die Ist-Situation dar und schreibst Stärken und Schwächen deines Unternehmens sowie die Chancen und Risiken des Marktes auf.

Dann machst du ne Matrix und denkst dir Szenarien aus wie du mit deinen Stärken die Chancen des Marktes nutzen wirst, wie du mit deinen Stärken die Risiken des Marktes abwendest, welche Chancen dir durch deine Schwächen entgehen und welche Risiken wegen deiner Schwächen geschäftsschädigend wirken könnten.

Daraufhin gehts dann los mit nem Maßnahmenplan um aus allen Szenarien das beste rauszuholen. Das wäre dann die Soll-Situation.

Also um deine Frage zu beantworten: Du machst beides. Erst mit der miserablen Ist-Situation und nach dem Maßnahmenplan dann in der 1A Soll-Situation


Das würde ich ebenfalls so erklären. Weiter Infos zum Thema finden sich sonst auch noch hier: http://swot-analyse.net/

0

Du stellst Ist- und Soll-Situation eines Unternehmens gegenüber. Stärken & Schwächen wären dabei die Ist-Situation. Dann überlegst du wie man die Aspekte der Ist-Situation für die Soll-Situation nutzen kann.

Was ist die WOTS-UP analyse?

Hallo

ich sitze hier gerade vor meinen Unterlagen und hier steht zu den Kernbereichen der Unternehmensanalyse: Analyse der strategischen Erfolgsfaktoren: u.a.. SWOT-Analyse und WOTS-up analyse.

habe googel schon genutzt, dort steht es so als wären beide das Gleiche. (also die WOTS-Up Analyse steht bei der Beschreibung/Erklärung der SWOT-analsyse in Klammer)

In meinen Unterlagen steht jedoch WOTS-UP und SWOT-Analyse. also ein "und". was die SWOT-analyse ist, ist mir klar.

ist es nun das gleiche? Kann mir jemand KURZ erklären, was die WOTS-UP analyse ist?

google hilft nicht, skript hilft nicht und Kommilitonen wissen es auch nicht.. :-/

wäre euch sehr dankbar!!

...zur Frage

Was gehört zu einer vollständigen Ist-Analyse und einem Soll-Konzept eines Unternehmens dazu?

Ich bin gerade dabei eine Ist-Analyse und ein Soll-Konzept für ein Unternehmen zu erstellen und frage mich was dort alles dazu gehört? Diese Analyse und Konzept sollen nicht nur allgemein auf das Unternehmen bleiben, sondern ein Themenbereich in diesem Unternehmen genauer beleuchten. Klar muss bei der Ist-Analyse auch erstmal auf das Unternehmen selbst eingegangen werden, aber das Hauptaugenmerk liegt bei einem internen Ablauf in einer Abteilung. Kann mir da jemand Anregungen geben wie man dies erstellt.

...zur Frage

Kennt jemand mögliche Sponsoren für eine erfolgsversprechende Geschäftsidee?

Hallo, ich hab ein kleines Problem. Für die Verwirklichung meiner Geschäftsidee suche ich einen seriösen Sponsoren, der mir das ganze auf 5 Jahre kostengünstig finanziert. Das Konzept ist zu einfach und genial, aber halt kostenintensiv (ca. 250.000 Euro inkl. Grundstückskauf // bei Grundstückspacht entspechend weniger). Banken konnte ich nicht von dem Vorhaben überzeugen, weil ich nun abslout kein Startkapital habe. Auf das Konzept möchte ich nicht näher eingehen, weils wirklich simpel ist und ich mir die Idee nicht von jemandem, der es sich finanziell leisten kann, wegnehmen lassen möchte. Hat jemand eine Idee, wo man an solche Sponsoren kommen kann, die finanzielle Mittel zur Verfügung stellen, ggf. mit Gewinnbeteiligung in der Finanzierungsphase, aber kein Interesse an Verwaltung und Arbeit mit dem Unternehmen haben???

...zur Frage

SWOT Analyse, Quellenangabe Bachelorarbeit

Hallo, ich schreibe gerade eine Bachelorarbeit im Bereich Marketing. Für das Marketingkonzept habe ich eine SWOT Analyse erstellt. Nun habe ich das Unternehmen mit zwei Konkurrenten verglichen. Die Informationen der Konkurrenten habe ich überwiegend aus dem Internet der jeweiigen Seiten gesucht. Für das eigene Unternehmen habe ich die Daten anhand eines Gesprächs und des Internetauftrittes entnommen. Meine Frage ist nun...wie gebe ich dies als Quelle an? Habe eine Stärken-Schwächen-Analyse erstellt und dann die Stärken und Schwächen noch einmal genauer erläutert...aber vorhin mit den Quellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?