Frage zur Sehschwäche - seit heute Kontaktlinsen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also dann ist meine Sehstärke -1,25 da ich in der Ferne nicht gut sehe, von nahem sehe ich gut, aber zB Straßenschilder nicht, oder ganz deutlich wird es wenn ich mir einen Baum anschaue, mit Linsen (und Brille) sehe ich sogar die Blätter genau :-)

Ich muss sagen, dass die Welt seit heute Vormittag für mich wieder ganz anders aussieht :-)

Aber dann verstehe ich das mit den 40 % nicht... Sie sagte, ich könnte nur einen halben Meter vor mich hin sehen... Und dürfte ohne Sehhilfe garkein Auto mehr fahren.. (muss echt sagen nachts und dann noch bei Regen war das für mich nur eine Sache des Glücks...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir meine Linsen auch beim Optiker anpassen lassen, so sollte auch immer verfahren werden. Seitdem bestelle ich diese im Internet, gehe aber alle 6 Monate zur Prüfung zum Optiker.

1,25 ist die "Stärke" der Linsen, -1,25 wäre kurzsichtig, +1,25 weitsichtig.

Wenn es nur ein Starterpaket sit, bist du ja noch in der Anpassungsphase, warte erstmal ab, welche Linsen es dann werden, dann kannst du dich darum kümmern, welche es genau sind. Meine Apollo Linsen bspw. sind von cibavison im Original, und diese besetlle ich auch im Netz weil wesentlich günstiger. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zahl ist die Dioptrien. Positiv ist weitsichtig (du siehst Gegenstände weit weg scharf und nahe unscharf) und negativ ist kurzsichtig (du siehst Gegenstände die weit weg sind unscharf).

Ich habe auch auf beiden Augen -1,25 und finde das nicht schlimm. Habe ebenfalls Kontaktlinsen. Trage sie aber nur in der Uni und beim Auto fahren.

40% kann ich nicht glauben, da ich eigentlich recht gut sehe ^^

Ich bestelle meine Kontaktlinsen im Internet, aber wenn man die Augen vom Optiker vermessen lässt und genau passende Kontaktlinsen hat ist das immer besser.

Bei mir ist das so, dass meine Pupillen einen komischen Radius haben und ich deswegen spezielle Linsen bräuchte. Die sind mir aber zu teuer. Deswegen nehme ich eigentlich nicht passende Linsen. Dadurch kann es aber zu einer schnelleren Verschlechterung meiner Sehstärke kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Linsen (harte) hab ich von meinem Augenarzt. Ich würde nichtmal zum Optiker gehen, aber schon gar nicht im Internet bestellen!! Pflegemittel.. Okay meinetwegen aber die Linsen nicht.. An wen willst du dich bei Fragen wenden? Mir wurde alles genau gezeigt und erklärt, ich hatte eine Nachuntersuchung und dannach hat sich eine Arzthelferin per Telefon erkundigt ob alles klappt. Ich denke das bietet einem das Internet nichr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Also ein - vor den Dioptrien heißt, dass du kurzsichtig bist, wenn du kein Minus davor stehen hast, bist du weitsichtig.

Kurzsichtig: Alles was in der Weite ist, siehst du unscharf und kannst somit Sachen auf einer Tafel von der Weite nicht mehr lesen.

Weitsichtig: Alles was näher ist, also Buchstaben in einem Buch, sieht man verschwommen, aber in der Ferne siehst du alles gestochen scharf.

Am besten rufst du einfach deinen Optiker an und fragst, wie deine Kontaktlinsen heißen, da du dir Informationen darüber im Internet suchen möchtest!

MfG CarolaA.

P.S.: Solltest du noch Fragen haben, ich trage seit ca. 8 Jahren Kontaktlinsen (harte), also kann ich dir sicher einige Fragen beantworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?