Frage zur Schulaufgaben-Herausgabe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also bei uns machen es die Leher mal so mal so, kommt eben auf den Lehrer an. Einerseits sagen die Leher, wenn sie den test heraus geben, dann macht niemand mehr mit und die ganze Klasse unterhält sich über die Noten. Anderen seits, sagen meine Lehrer aber auch, wenn sie die arbeit schon vor der Verbesserung raus geben, dass es so schneller geht, da die Ergebnisse schon auf dem Blatt stehen und außerdem die nicht die ganze Stunde so unruhig sind in dem sie darüber grübeln welche Note sie denn haben oder mit anderen leise darüber sprechen (habe selbst zwei Lehrer gefragt, die haben mir das so gesagt). Ich jedenfalls finde es besser, wenn man die Arbeit vorher heraus bekommt, denn dann ist hinter her noch genug Zeit für Fragen, welche sich vielleicht sogar während des kontrolierens lösen und so nicht unnötig gestellt werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Bei uns macht das kein Lehrer so... Wir verbessern die Tests alle zusammen in der Stunde. Bei den meisten Tests machen wir aber keine Verbesserung, sprechen nicht mal drüber ;)

Bei uns wird immer gesagt, dass sie das so machen, weil die Schüler nicht mehr mitarbeiten, wenn sie die Arbeiten schon bekommen haben, weil sie sich dann über die Arbeit unterhalten, die untereinander vergleichen usw..

Was möchtest Du wissen?