Frage zur Schaltung einer Elektrischen Mini-Orgel

...komplette Frage anzeigen Der SChaltplan - (Schule, Technik, Elektronik)

1 Antwort

Der Text ist furchtbar zu lesen. Ich habe den deswegen nur überflogen. Grundsätzlich scheint das richtig zu sein.

Hier wäre es besser den Oszillator, also den Multivibrator oder auch astabile Kippstufe genannt (linke beiden Transistoren) zu erklären, dann den Verstärker (rechte Seite).

Dann erklärt man dass der Oszillator "offen" nicht Schwingfähig ist und daß dessen frequenz vom Widerstand abhängt der mit den Tasten zugeschaltet werden kann.

So kann man die Schaltungsteile getrennt erklären und hat dann kein "Wenn - dann - deswegen - und überhaupt" Konstrukt was keiner versteht!

Was möchtest Du wissen?