Frage zur Pille (Anfängerin)

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo!

Also es steht wirklich meistens überall, dass man ab den ersten Tag geschützt ist, aber ich würde deiner Freundin raten, den ersten Blitter und die erste Regelblutung abzuwarten und dann erst mit ihren Freund zu schlafen, wenn sie einen hat, denn dann ist sie sicher geschützt, wenn sie sie regelmäßig nimmt.

Meine Tipps:

  1. Wecker im Handy für die Pille stellen, denn das Handy hat man ja immer dabei.
  2. Immer gleich nach dem Wecker nehmen, sonst vergisst man sie oder am besten noch einen zweiten Wecker stellen.

Sollte ihr beide oder deine Freundin noch fragen haben, meldet euch einfach bei mir.

MfG, CarolaA

Wenn sie mit der Einnahme am ersten Tag ihrer Periode beginnt ist sie sofort geschützt, beginnt sie später muss die Pille mindestens 7 Tage durchgenommen werden bis der Schutz eintritt. Das steht aber auch im Beipackzettel.

Wenn man die Pille immer ordnungsgemäß nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause zu 99,99% geschützt.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Mit der normalen Pille ist sie sofort geschützt, mit der Mini Pille ist der volle Schutz erst später da. In der Packungsbeilage der jeweiligen Pille, steht das aber ganz genau.

"Ab wann bin ich vor einer Schwangerschaft geschützt? Und wirkt die Pille auch in der 7-tägigen Pillenpause?

Hast du mit der Einnahme wie vorgeschrieben begonnen (am 1. Tag der Blutung bei erstmaliger Anwendung, spätestens nach 7-tägiger Pause beim Präparate-Wechsel), besteht vom ersten Anwendungstag an – und natürlich auch während der 7-tägigen Pause – der gewünschte hohe Empfängnisschutz. Bei späterem Einnahmebeginn solltest du während der ersten 7 Tage zusätzlich verhüten." - pille-mit-herz.de

Ansonsten nochmal in der Packungsbeilage nachlesen oder beim Frauenarzt nachfragen!

Hallo maverick1301,

deine Freundin ist NICHT schon nach der ersten Einnahme geschützt, so viel ist sicher. Wann genau der sichere Schutz beginnt kann von Präperat zu Präperat variieren, am besten mal in der Packungsbeilage nachlesen. Generell sagt man in etwa zwischen 1 Woche und 1 Monat richtig genommen beginnt der Schutz.

Dennoch würde ich die erste Zeit noch mit Kondom verhüten, denn jeder Körper reagiert anders.

LG Caiwen :)

Caiwen 30.05.2012, 12:16

PS.: Da ich eine reine Gestagenpille nehme, kann es sein, dass die Zeiten etwas abweichen.

Der Tipp mit dem Kondom gilt aber trotzdem ;)

0

Die Pille schützt sie mit der Einnahme der ersten. Steht aber auchim Beip ackzettel. Wichtig ist sie jeden tag um die gleiche Uhrzeit zu nehmen. Die Wirkung wird beeinträchtigt, wenn man 4 Std nach der Einnahme Durchfall hat oder Erbricht oder wenn man Antibiotikum nimmt., Dann sollte man zusätzlich verhüten.

Das kommt auf die Pille drauf an es gibt so viele verschiedene Sorten je nach Hormonen ändert sich die Wirkung. Es ist schwer zu sagen was du ( SIE ) jetzt hat. Bei den meisten Pillen schützt sie 6 - 12 Stunden danach oder sofort. Aber es gibt auch welche die erst Tage dansch wirken kommt auch auf den Körper an.

Eisprung und Möglichkeit schwanger zu werden ist nach ca 10 Tagen.. bis dahin hat man die Pille 10 Tage genommen.. ergo.. ja sie wirkt jetzt schon !

kommt auf die Pille an... Viele wirken nach 7Tagen ununterbrochener Einnahme, manche bereits ab der ersten Einnahme. Müsste aber eigentlich im Beipackzettel stehen. Ansonsten würde ich beim Frauenarzt anrufen die Arzthelferinnen wissen i.d.R. auch bescheid wie wo was....

Wenn sie heute damit anfängt, ist sie geschützt...aber um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich mind. sieben Tage warten.

im Beipackzettel steht das genau, die meisten wirken erst nach 7 Tagen regelmäßiger Einnahme, das kommt immer drauf an welche Pille sie hat ;)

Warum nicht den Frauenarzt fragen, der die Pille verschrieben hat? Man kann da doch anrufen

Tja, in so einem Fall würde ich sagen:

Nen Monat die Pille und dazu nen Kondom, dann seid ihr so sicher es irgendwie geht.

Was möchtest Du wissen?