Frage zur Paypal Käuferschutzrichtlinie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Paypal erstattet nur die Summe die auch über paypal an den Verkäufer gezahlt worden ist. Wenn Du die Versandkosten selbst bezahlt hast mußt Du Dir diese Kosten separat von Verkäufer holen. Warum sollte paypal mehr auszahlen als sie "eingenommen" haben?

Ich habe einen Auszug aus der Käuferschutzrichtlinie zitiert welcher die Erstattung der Verkaufs- und Versandkosten verspricht.

Kannst du deine Aussage auch anhand eines Artikels der Käuferschutzrichtlinie belegen ?

0

Es ist müßig, hier über paypals "Richtlinien" zu diskutieren - versuch das doch lieber mal mit dem 1-Euro-Jobber der Schrottline...

paypal ist und bleibt eine Kulanzleistung einer Ebay-Tochter, deren deutscher Briefkasten in Luxemburg hängt.

So viele schimpfen über paypal, aber keiner traut sich, dagegen vorzugehen...

Ja, gute Idee: verklag paypal doch einfach, wenn du dich zu Unrecht behandelt fühlst und vor allem: Melde dich dort einfach wieder ab...

Bei solchen Antworten bin ich echt sprachlos. Du bist wahrscheinlich auch einer von denen der immer sagt das "die da oben" eh machen was sie wollen und man da ja eh nix machen könne.

Wenn man einen Anspruch auf eine Leistung hat, dann gibt es Wege diese einzufordern. Ob dieser Anspruch in meinen Fall besteht versuche ich über dieses Forum abzuklären. Manche Leute haben die Eier dafür und die anderen jammern nur.

Also verschone mich bitte mit deinen geistigen Ergüssen, die Klärung meiner Ansprüche doch mit einen 1-Euro-Jobber zu diskutieren.

0
@sicky303

Du kennst micht nicht, weißt auch nicht. womit ich mich seit vielen Jahren befasse (denn dann würdest du wissen, dass ich ein großer Kritiker von den AGB und den Handlungsweisen von Ebay und der Tochter paypal bin).

Vlt. machst du dich erst mal schlau, bevor du deine Schublade aufziehst und mich reinsteckst.

Es ist einfach manchmal extrem nervig, wenn "Geschädigte" von Ebay und paypal in den diversen Foren aufschlagen, rumjammern, aber nicht bereit sind, was dagegen zu unternehmen. ICH habe mit beiden kein Problem - ich weißt, worauf ich mich bei Ebay und bei paypal einlasse, wenn ich es nutze, dementsprechend handle ich auch.

Mach das mit deinem Anwalt - die Idee ist gut - es ist lange fällig, dass dem Unternehmen mal wieder Grenzen gesetzt werden - NUR, die meisten sagen nur, sie unternehmen was und tun dann nichts.

Berichte doch einfach vom Ergebnis.

0

Was möchtest Du wissen?