frage zur nomenklatur bei alkanen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.u-helmich.de/che/Q1/03-oc/klassen/alkane/alkaneNomenklatur.html

Etwas weiter unten (ca mitte der Seite) geht es um Alkane mit verzweigten Nebenketten, da ist das schön erklärt und hergeleitet. Schau mal, ob dir das hilft

lG Chris

51
da ist das schön erklärt

Einen Namen in allgemeiner Nomenklatur fett ins Bild zu schreiben und ohne Hervorhebung im Fließtext zu erklären, dieser Name sei nicht "korrekt" ist a) definitiv falsch und b) mE unschön. YMMV.

1
13

Danke, die Seite hat mir sehr geholfen :)

1

a) Korrekte Groß- und Kleinschreibung macht die Frage deutlich lesbarer.

b) Gib mal ein paar Beispiele.

Klammern gibts, auch bei verzweigten Alkanen, nicht, eventuell aber kursive Schrift. Und bei der "Einordnung in die Hauptkette" kommt ein dimethyl nach einem ethyl, weil da die Vervielfältiger nicht berücksichtigt werden. Falls dies deine Frage ist: Auch in der Seitenkette werden Vervielfältiger nicht berücksichtigt.

13

Danke, genau das habe ich gemeint. Hatte nur etwas Schwierigkeiten mich richtig auszudrücken :)

0

Nach IUPAC werden gar keine Klammern verwendet ...

Was möchtest Du wissen?