Frage zur Neovagina?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Die geschlechtsangleichende Operation verändert nicht das gesamte Leben. Diese Änderung hat sich schon vorher vollzogen. Die Operation gleicht nur die primären Geschlechtsmerkmale den "neuen" Geschlecht an und ist in den meisten Ländern an erhbliche Auflagen geknüpft. So muss derjenige, der in den "Genuss" dieses Verfahrens kommen will, schon mehrere Jahre vorher das neue Geschlecht im Alltag gelebt und auch schon lange die hormonelle Umstellung vollzogen haben.

Es ist also nicht so, dass man sich da mal spontan die Glocken entfernen und durch eine Neovagina ersetzen lässt, weil man da einfach mal Lust drauf hat.

Wenn Dich wirklich das volle Spektrum dieses Verfahrens interessiert, dann solltest Du dieser Seite mal einen Besuch abstatten. Das gibt es neben einer FAQ auch ausführliche Infos zu rechtlichen Aspekten, Kontakt zu lokalen Gruppen, teils auch ausführliche Erlebnisberichte, etc.

http://www.transmann.de/

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?