Frage zur NC Berechnung (in NRW)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Kürzel "NC" hat umgangssprachlich zahllose, z.T. völlig sinnwidrige Bedeutungen. Du solltest Deine Frage stellen im Hinblick auf die "Berechnung der Abitur-Durchschnittsnote".

Der NC ist nicht dein Abiturdurchschnitt. Der NC (Numerus Clausus = begrenze Anzahl) ist lediglich eine Zulassungsbeschränkung für bestimmte Studiengänge.

Aber zurück zu deiner Frage. Dein Abiturdurchschnitt hängt natürlich mit der Anzahl der Kurse zusammen, deine Punktsumme wird in einer komplizierten Formel ebenfalls durch deine Kursanzahl geteilt. Somit bringt es dir nichts, ganz viele Kurse zu wählen. Außerdem kannst du gar nicht alle Kurse einbringen, sondern nur 35-40 Halbjahre. Aber natürlich hast du mehr Chancen, gute Noten zu bekommen, wenn du mehr Fächer hast. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden :-)

Was möchtest Du wissen?