Frage zur Mittelohrentzündung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja die ganze Hals- und Rachengegend ist mit dem Ohr verbunden. Durch die starke Entzündung platzt gelegentlich ein Äderchen. Wenn du nicht schon Antibiotika bekommen hast, solltest du nochmals dringend zum Arzt.

Ein schleimlösendes Mittel wie Solmucol wäre sicher sehr hilfreich. Gute Besserung!

Geh zum Arzt!!!! Es könnte eine Art Tumor sein der bei dir im Rachen ist. Das ist echt gefährlich! Geh am besten zu einem richtigen Arzt! Aber es könnte wirklich mit der Mittelohrentzündung zutun haben. Geh wirklich nochmal zum Arzt. Viel Glück!! LG DjMongo

du hast eine erkältung die deinen rachen UND deine ohnen erwicht hat, insofern "normal".

Was möchtest Du wissen?