Frage zur mathe?25262?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

AUsschließliches KO System kannst du mit 111 Mannschaften unterschiedlich zusammenbasteln- irgendwann muss man eine Zweierpotenz haben sonst geht es nicht.

Also z.B. 

128 Mannschaften: 64-32-16-8-4-2-1

Das wären dann maximal 7 Spiele pro Mannschaft, im Schnitt aber nur knapp 2. 

Die Anzahl der Spiele wäre mit 128: 127 Spiele

Mit 111 könnte man vielleicht in der ersten Runde 64 weiterkommen lassen mit irgendwelchen Kriterien. 55 Spiele, eine Mannschaft kommt frei weiter. Insgesamt dann 118 Spiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit es aufgeht, müssten es am 1. Spieltag 128 Mannschaften sein.
Da dies nicht der Fall ist, muss man schauen, dass man nach diesem Spieltag 64 Mannschaften übrig hat. Also haben in Runde 1 128-111=17 Mannschaften ein Freilos, die restlichen 111-17=94 spielen in 47 Partien gegeneinander.
1. Runde=111 Teams, wobei 94 in 47 Partien antreten
2. Runde=64 Teams; entspricht 32 Spiele
3. Runde=32 =16 Spiele
4. Runde=16 = 8 Spiele
5. Runde=8 (Achtelfinale) = 4 Spiele
6. Runde=4 (Halbfinale) = 2 Spiele
7. Runde=2 (Finale) = 1 Spiel

Also müssen manche Teams 7-mal gewinnen um das Turnier zu gewinnen, die mit Freilos in Runde 1 6-mal.

Insgesamt sind es dann 110 Spiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?