Frage zur Leitung von Telekom?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi  SuperMan635,

sobald laut  http://dsl.o2online.de/provider/content/segment/anbieter/produkte/dsl-home/dsl-verfuegbarkeit an deiner Adresse auch VDSL verfügbar ist, kannst du dies auch bei uns bekommen. :)

Du kannst dann einfach einen (Tarif)-Wechsel auf einen VDSL-Tarif machen und wir mieten dann eine der VDSL-Leitungen für dich und deinen Anschluss.

Allerdings kann es durchaus etwas dauern, bis dies möglich ist. Aber du kannst ja ab und an unter genanntem Link mal schauen, ob es schon geht und dich dann an die Kundenbetreuung wenden für die Umstellung :)

Viele Grüße
Dörte

Kommentar von SuperMan635
31.01.2016, 23:49

Hallo Dörte, Ich bekomme grade durch meine Leitung 7.1 mb/s raus. Ich habe einen Vertrag von 16M mb/s aber als wir mal bei o2 angerufen haben, hat ein Kollege gemeint, dass die Vermittlungsstelle zu weit weg ist worauf er die Leitung von 16 auf 12k geschaltet hat. Nun wird mir angezeigt, dass ich 50.000 erreichen kann bin aber skeptisch. Wieviel würde es kosten, wenn ich von 16.000 auf 50.000er Leitung wechsle?

0
Kommentar von SuperMan635
01.02.2016, 21:57

Ok. Vielen Dank.

0

Hallo :-)

Sofern der Ausbau von VDSL an deinem Standort abgeschlossen ist, ist VDSL an deinem Standort verfügbar und kannst ein entsprechended VDSL-Tarif wählen/buchen.

Nutzt du deinen gewöhnlichen Tarif, bleibt alles beim Alten ;-)

Viele Grüße :-)

ist bei mir genau das gleiche bei mir wird auch ein verteilerkasten gebaut genau in der straße gebaut hab schon gebucht VDSL bis50Mbit/s...

Was möchtest Du wissen?