Frage zur Kreativität bei Müdigkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt immer auf den jeweiligen Menschen drauf an, man kann nicht alles pauschalisieren.

Also wenn ich müde bin, geht gar nichts mehr, oder nur schleppend.

Viele sind gerade unter Druck/Stress, sehr kreativ.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invisibleman24
03.11.2015, 16:16

Da bin ich genau wie du. Wenn ich Müde bin, bin ich 'ne lebende Leiche :D

0
Kommentar von WithoutName852
04.11.2015, 09:03

Na toll. Bei mir umgekehrt xD

Abends (wenn die Müdigkeit beginnt) werde ich voll kreativ... Und unter Druck macht das Gehirn die kreative Pforte zu... xD

0

"Es ist bewiesen, dass die Kreativität steigt, wenn man müde ist."

So ein Zufall - ich habe nämlich vom Gegenteil gehört :) Die größte Ideenfindung soll man immer dann haben, wenn man einen gut ausgeschlafenen Kopf besitzt.

Und was die beste Arbeits- und Lernleistung betrifft: Morgens um 9:00 Uhr besitzt sie ihr Maximum. Nachmittags um 15:00 Uhr erscheint dann noch mal ein kleines Hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung.... Mit der Müdigkeit kann ich nix bestätigen oder dementieren...

Also ich bin immer am kreativsten unter Zeitdruck. 

Ich denke, gerade bei Kreativität kann man nix allgemein formulieren und bei jedem ist das i-wie anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invisibleman24
03.11.2015, 16:14

Ja, wir funktionieren zwar im Grunde gleich, aber bei jedem ist es anders ausgeprägt. Ich zum Beispiel brauch meine Denkzeit, Zeitdruck ist da kein schöner Umstand :D

0

Ich denke, dass Kreativität exakt aus diesem Chaos entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invisibleman24
03.11.2015, 16:06

Stimmt eigentlich, würde zumindest Sinn ergeben

0

Was möchtest Du wissen?