Frage zur Kleiderordnung im Iran (Frauen)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe diese Frage an meine Korrespondenzpartnerin in Shiraz (Großstadt im Südwesten Irans) gestellt.

Hier ihre Antwort:

My dear P., women, here in my country can wear everything that
they want, but not naked. Naked is forbidden. We wear a small scarf. But
some girls put it under their neck only. Nobody cover their hair
completely. They are free to wear everything. I saw and heard some wrong news about Iran, but do not pay attention to them. They are not true.
Just come here and see everything with your eyes or ask from tourists
who have come here.

Also: Es wird ein (eher kleines) Kopftuch getragen, wobei manche jüngere Frauen es nur um den Hinterkopf legen. Niemand würde das Haar komplett bedecken.

P.S.: Es wäre schön, wenn du dich bei dein Beitragenden hier auch bedankst!

Ciao, Tamtamy.

Danke für deine Reaktion! (hatte schon gar nicht mehr mit gerechnet)

0

Im Iran musst du als Frau weite Kleidung und ein Kopftuch tragen. Dabei spielt die Nationalität sowie Religion keine Rolle - es ist für alle Frauen Pflicht. Beim Kopftuch darf dein Haar nicht zu sehen sein und bei der Kleidung nichts enges. Wenn die Polizei kommt, dann wirst du solche Bilder nicht machen können aber es gibt ja keine 100%-tige Kontrolle. Wenn Politiker ins Land kommen, dann tragen diese auch ein Kopftuch. Oft sind dir Haare zu sehen aber bei Ausländern oder Politikern nehmen die das nicht so.streng. Such bei Google nach "Kitarovic Iran", dann hast du das letzte Beispiel.

Die Saudis hingegen sind richtige Heuchler, wenn es um so etwas geht. Das liegt aber an der Familie, die den Islam in jeder Form schaden.

Beantwortet jetzt zwar nicht Deine Frage, aber dürfte ein beredtes Zeugnis sein, wie es möglicherweise bald auch bei uns aussehen wird. Iranisches Volleyball-Damenteam 1974 und heute.

Iranisches Volleyball-Damenteam 1974 und heute - (Frauen, Religion, Länder)

Tolles Foto. Erschreckende Entwicklung.

1

Sind iranische Frauen selbstbewusster und fortschrittlicher als muslimische Frauen in Europa?

Im Iran wollen sich Frauen das Kopftuch nicht mehr vorschreiben lassen und gehen mit sehr viel Mut dagegen an. Letztlich wollen iranische Frauen selbst entscheiden, ob sie ein Kopftuch tragen oder nicht. Sieht so aus - als wenn sie sich insgesamt weniger vorschreiben lassen wollen.

Dagegen wirken muslimische Frauen in Europa eher angepasst und in der Vergangenheit lebend.

...ist das so?

...zur Frage

Iran - Kopftuchpflicht

Ich habe endlich meinen Vater überreden können, dass er mich mit auf eine Geschäftsreise in den Iran nimmt. Ja ich weiß. Ist gefährlich und es gibt eine Reisewarnung - wissen wir. Aber mich interessiert halt die Kultur und die Menschen, wann hat man sonst noch die Möglichkeit?

Ich habe grade also gelesen das im Iran auch für Ausländerinnen Kopftuchpflicht besteht. Wie muss ich das Kopftuch denn tragen? Streng, dass meine keiner Haare sehen kann oder reicht das locker wie hier: http://3.bp.blogspot.com/_hs6CdIUMNO0/Sjj5C3XdbrI/AAAAAAAADzs/31qpXLgxub4/s800/IranDemo.jpg

Ich mein, dann könnte man das Kopftuch ja eigentlich ganz weg lassen. Außerdem ist das bild von einer Demo, also vielleicht nicht ganz stellvertretend. Aber bei Wikipedia steh, das sonst Haftstrafen drohen.

...zur Frage

Iran Visum: Foto als Frau mit Kopftuch?

Hallo, fahre im Sommer mit einem Freund von Istanbul nach Indien, durch den Iran und Pakistan. Bin gerade dabei meine Visa Unterlagen fertig zu stellen und finde irgendwie unterschiedliche Angaben zu den geforderten Passfotos. Auf der Seite der Botschaft steht einfach nur biometrische Bilder, auf manchen Visaagenturen findet man aber zusätzlich den Hinweis, dass Frauen auf den Passbildern ein Kopftuch tragen müssen.

Ich brauche keine Ratschläge zur Auswahl meiner Reiseziel- bitte nur antworten wenn ihr wirklich selber als Frau ein Visum beantragt habt! Vielen Dank!

...zur Frage

kopftuch,schleier bzw bedeckung in der bibel

hallo habe in der bibel etwas gelesen und es hat mich zum nach denken bracht unzwar: 1Kor 11,5 Jedes Weib aber, das betet oder weissagt mit unbedecktem Haupte, entehrt ihr Haupt; denn es ist ein und dasselbe, wie wenn sie geschoren wäre.

1Kor 11,6 Denn wenn ein Weib nicht bedeckt ist, so werde ihr auch das Haar abgeschnitten; wenn es aber für ein Weib schändlich ist, daß ihr das Haar abgeschnitten oder sie geschoren werde, so laß sie sich bedecken wenn ich daran denken muss wieviele vorurteile muslimische frauen mit kopftuch bezihungsweise mit bedeckung einstecken müssen,obwohl eine bedeckung kopftuch auch in der bibel erwähnt wird und das auch noch so!wie ist den eure meinung dazu?

...zur Frage

Ist man türke wenn die urgroßeltern es sind? Oder hat man wurzeln?

Undzwar meine Urgroßeltern sind ausgewandert in ein anderes Land früher und die haben halt in einem anderen Land sich weiter entwickeln halt Kinder kriegen und so meine ich

...zur Frage

Muss ich als Frau ein Kopftuch tragen, wenn ich in den Iran reise?

Oder reicht es nur Schultern und Knie zu bedecken? Herrscht dort Kopftuchpflicht oder laufen die Frauen eher modern rum? Ich finde dazu nur widersprüchliche Informationen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?