Frage zur Kapazität von Kabelkanälen

2 Antworten

Falls Du mit Kabelkanal ein stets zugängliches rechteckiges Rohr meinst, bei dem man den Deckel jederzeit entfernen kann, dann ist das so völlig in Ordnung. Mehr Luft muss man haben, wenn man ein Rohr Unterputz verlegt und nachträglich Kabel zusätzlich einziehen will - das wird je nach Länge und Zahl der Rundungen manchmal schwer. Ich verstehe Dich so, dass es sich um einen Aufputzkanal handelt, also ist alles in Ordnung.

ja, das reicht locker aus.

solltest aber trotzdem ein bisschen reserve einplanen, falls da noch mehr dazu kommt

Was möchtest Du wissen?