Frage zur iranischen Staatsbürgerschaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also eine Cousine hatte das auch gemacht. Eine komplette Namensänderung. Die genauen Hintergründe kann ich  dir nicht sagen, aber der alte Name existiert noch irgendwo in den Unterlagen. Und sie darf nicht einreisenden ohne iranischen Pass. Überleg es dir wirklich gut was du tust. Ich bin damals auch mit nur deutschen Pass ausgereist.  Natürlich andere Umstände, warte seit fast 2 Jahre auf die Bestätigung meiner Papiere. Solltes du aus irgendeinem Grund rüber müssen, könntest du Probleme bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serva12
05.02.2017, 13:32

Danke, aber jetzt bin ich etwas verwirrt, hat deine Cousine versucht mit dem Deutschen Pass, wo ihr neuer Name drinnen steht einzureisen?

0
Kommentar von Ensiye
09.02.2017, 06:12

Familie ist mit Dokumenten rüber um bezüglich dieses Problem Auskunft zu bekommen. Sie war am Flughafen registriert. 

0

Die wissen ja nicht mehr dass ich eine Doppelstaatsbürgerschaft habe.

Da wäre ich mir nicht so sicher, bin da generell skeptisch, was andere wissen, oder nicht.
Im Zweifel wissen sie mehr, als mir/uns lieb ist.

Und wenn du männlich bist und evtl. deinen Militärdienst leisten müsstest, würde ich nicht hinfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serva12
04.02.2017, 22:43

Du hast schon zu einem Gewissen recht, da die Namensänderung hier gemacht wurde, und all meine Dokumente nun diesen Namen aufweisen, und die Behörden hier, diese Information dem Iran nicht weitergeben glaube ich nicht dass sie das wissen.

0

Da wäre ich nicht so sicher, daß das niemand weiß

Bloß: wenn Du mit dem System nichts zu tun haben möchtest - warum willst Du dann da hinreisen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serva12
04.02.2017, 22:40

Ich WILL nicht hinreisen, werde aber nächstes Jahr mit meiner Pilotenausbildung beginnen, und wenn ich dann bei einer Airline fliege die in den Iran fliegt dann is halt so ne sache...

0

Stell die Frage mal bei info4alien.de. Da sitzen Experten,  die dir eine fundierte Antwort geben können 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein alter iranischer Pass ist schon seit Jahren abgelaufen und ich will keinen mehr, da ich zum ersten nichts mit dem Land zu tun habe/will, und zum zweiten will ich auch keine Doppelte StaaBue

Dir ist offenbar nicht bekannt, dass du die iranische Staatsbürgerschaft nicht von dir aus ablegen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serva12
04.02.2017, 22:52

Richtig, aber wenn ich einen Namen habe, der dem Iran unbekannt ist, und nicht im System hervorscheint ist es ja eingentlich so als hätte ich sie nicht. 

0

Was möchtest Du wissen?