Frage zur IP Adresse, kann Wer helfen?


21.12.2019, 23:21

Die zweite Person postet es auf dem selben Account

7 Antworten

Theoretisch ist eine grobe Lokalisierung möglich mit der IP-Adresse, mal Sachen wie VPN und co. ausgenommen. Das geht aber erstmal nur, wenn die IP noch aktiv vergeben ist an den Endpunkt. Danach lässt es sich nur sehr, sehr grob über die IP-Bereiche lokalisieren.

Das ist aber weder Aufgabe des Betreibers noch in seinem Interesse. Davon ab kann er mit der DSGVO eh immer weniger erfassen, IPs werden nun oft anonymisiert usw.

Das Ganze läuft in der Realität dann eher zwischen Polizei und Internetprovider ab aber auch das nur, nachdem ein wenig Bürokratie überwunden wurde. Dort sieht man dann aber auch wer zu welchen Zeitpunkt welche IP hatte, das kann ein Anbieter einer Website nicht greifen.

In deinem Fall sind aber beides unabhängige Posts, also können beide gleich verfolgt oder nicht verfolgt werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Softwareentwickler/Projektleiter seit 2012

Kommt drauf an, was der Server oder das P2P-Programm loggt. Wenn der Server alle Aktivitäten loggt, kann man beides herausfinden. Wird bei einem P2P-Programm alles mitgeschnitten, dann kann man beides herausfinden. Antwort: Es kommt also drauf an

Der Betreiber wird die beiden Beiträge entfernen und den Account löschen.

Ermittlung der Anschrift und Strafverfolgung ist nicht seine Aufgabe.

Aber wenn er es wollen würde , könnte man da groß den Standort ermitteln ? Plus minus 20 km

0
@Leonard928

Wenn er es wollen würde, würde er Anzeige erstatten. Die IP hebt er auf, so wie es die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung vorschreiben. Eigene Erhebungen kann er nicht anstellen und darf er auch nicht. Kommt es zu weiteren Ermittlungen seitens der Behörden, holen sie sich die IP ab und eine richterliche Verfügung.

Damit holen sie sich beim Provider die Anschrift - und zwar die genaue - nicht bloß den Umkreis.

0

Ohne Strafanzeige keine Chance. Und Strafanzeige wäre das richtige was man hierbei machen kann.

Ohne einen richterlichen Beschluss darf der Provider die Adresse nicht herausgeben.

Was möchtest Du wissen?