Frage zur Havard-Zitierweise?

1 Antwort

Hi. Also ich hänge an dem Eintrag im Literaturverzeichnis. Wer sagt denn, dass da das Datum reinkommt? hab ich weder bei Harvard noch APA, CMS A noch einem anderen amerikainischen Autor-Datum System bislnag gesehen.

Ich würde im Literaturverzeichnis a, b, c... dranhängen - auch wenn das Datum von Lehrstuhl da vorgesehen ist - und dann natürlich auch im Text, da ohne Datum.

Grüße

p.s. wenn du auf deutsch schreibst, kommt häufig der angepasste deutsche Harvard Stil zur Anwendung (Mustermann 2010: 33). Und das "Vgl." hat nach dem original Harvard auch nichts in der Klammer zu suchen. Wenn, dann kommt das beim auf deutsch angepassten Chicago / Turabian vor.

Soll heißen: wenn das die schrägen Vorgaben deines Lehrstuhls sind, dann ist das eh ein Eigenbau und dann sollten die dir sagen, was genau du mit etwas tun sollst, was in den gängigen styles so nicht vorgesehen ist.

Wie sind eure Erfahrungen mit der Format:perfekt! Lektorat-Agentur?

Seid ihr mit uns zufrieden? Falls ja: Womit genau? Wieso, weshalb, warum? Falls nein: Was hat nicht gepasst? Was können wir noch besser machen?

...zur Frage

Quellenangabe im Anhang

Guten Morgen,

momentan muß ich einen Bericht schreiben, bei dem ich mit ungewöhlich vielen Anhängen arbeiten muß. Bisher habe ich fast nie Anhänge gebraucht, bzw. nicht in so großer Anzahl und die geforderte Berichtsstruktur und Zitierweise ist mir auch neu (Havard direkt im Text; sonst habe ich mit Fußzeilen gearbeitet).

Zur Frage: Da das Literaturverzeichnis vor dem Anhang kommt, frage ich mich, ob ich Anhänge, welche auf externen Quellen beruhen, jetzt im Anhang oder an der Textstelle selbst kennzeichnen muß. Normalerweise würde ich einfach einen Vermerk an,bzw unter der Grafik machen, aber es verwirrt mich, dass der Anhang halt nach dem Literaturverzeichnis kommt.

...zur Frage

In welcher Reihenfolge kommt Inhaltsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis und Anhang bei Hausarbeiten?

Ich möchte anschließend an den Fließtext meiner Hausarbeit Bilder anhängen, aber ich weiß nicht wo die genau hin müssen. Packe ich die bei einem pdf in eine seperate Datei und drucke sie in Papierform ebenfalls seperat aus? Kommen die Abbildungen nach Literatur- und Abbildungsverzeichnis? Wie soll ich eine Seitenzahl angeben, wenn die Bilder im Anhang sind?

...zur Frage

Wie zitiere ich Institutionen richtig?

Hallo,

ich schreibe gerade eine Hausarbeit und benötige dazu Hilfe.

Ich zitiere dazu beispielsweise ökonomische Daten von Institutionen. Die amerikanische Zitierweise soll angewendet werden.

Jetzt habe ich z.B. das Wirtschaftswachstum eines Landes aus dem Datenset der Weltbank beschrieben.

Wie zitiere ich nun richtig?

Schreibe ich dann im Fließtext: (vgl. worldbank.org), oder (vgl. worldbank.org 2014) > oder mit heutigem Datum? oder (data.worldbank.org), weil es aus dem Datenset ist?
Oder schreibe ich "Weltbank" anstatt Worldbank, da die Arbeit auf Deutsch ist. Schreibe ich überhaupt vgl., wenn ich Zahlen übernehme, die Worte drum herum, aber meine sind?

Oje, hoffentlich weiß jemand was :)

...zur Frage

Literaturverzeichnis Word?

Hallo,

ich möchte beginnen, meine Masterarbeit zu schreiben. Nun habe ich eine Frage zum Quellenverzeichnis. Ich beginne bei der Arbeit mittendrin, d.h. nicht mit der Einleitung, sondern mit dem Methodenteil. Die Quellen hierfür füge ich ins Quellenverzeichnis ein. Dort haben sie ja eine Nummer. Wie schaffe ich es, dass im Fließtext die Nummer in Klammern steht und sich ändert, je mehr Quellen ich einfüge? Also wenn sie z.b. am Anfang Quelle [5] ist, und ich weiterschreibe, wie wird sie dann automatisch z.b. Quelle [25] ohne, dass ich aktiv etwas ändern muss?

Viele Grüße

...zur Frage

Office 2013 Literaturverzeichnis - Ist es möglich die Tagnamen der Quellen einzublenden?

Wie kann man sich bei Office 2013 im Literaturverzeichnis die Tagnamen anzeigen lassen? Wenn ich neue Quellen anlege, werden die Tagnamen automatisch generiert und im Quellen Manager angezeigt. Im Literaturverzeichnis, dass aus eben jenen Quellen erstellt wird, kann ich sie mir aber nicht anzeigen lassen, ganz egal welche Formatvorlage ich nehme (APA, Harvard, etc.)

Die Formatierung des Literaturverzeichnis soll im Idealfall so aussehen.

[Tagname], Autor/Verlag, Titel, Datum, (URL)

Würde mich freuen, wenn mir einer von euch helfen kann.

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?