Frage zur Hausratversicherung grobe Fahrlässigkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es bedeutet dass der Versicherer sich im Schadenfall nicht auf grobe Fahrlässigkeit berufen kann (§ 63 VVG) und daher auch in dem Fall voll leistungspflichtig ist.

Und hat jemand Erfahrung mit Barmenia?

Ja hab ich. Was willst du denn wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stern772727
19.02.2017, 19:56

Ob die Hausratsversicherung von Barmenia gut ist? 

0

Das heißt, die Barmenia zahlt immer, auch wenn man mit laufender Spülmaschine einkaufen geht oder den Adventskranz unbeaufsichtigt brennen lässt und damit den Hausrat überschwemmt oder abfackelt.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt, dass es einen Ausschluss nur bei "Vorsatz" gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stern772727
19.02.2017, 18:53

Wie bei Vorsatz? Gibt es da ein Beispiel

0

Das was Du schreibst, solltes Du aktuell einen Schadensfall haben, bedeutet, dass die Versicherung ohne Kürzung zahlt!

Oder welches Problem gibt es??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stern772727
19.02.2017, 18:51

ich möchte eine Versicherung abschließen 😄

1

Was möchtest Du wissen?