Frage zur Haushaltsgemeinschaft im Alg 2 Antrag?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du stellst den Antrag nur für Dich. Keine Haushaltsgemeinschaft angeben, sonst wird das Geld Deiner Eltern mit eingerechnet.

"Was ist eine Haushaltsgemeinschaft? Wenn man mit Verwandten oder Verschwägerten zusammenlebt und gemeinsam wirtschaftet, dann unterstellt die Arbeitsagentur, dass man von diesen finanziell unterstützt wird, soweit es nach deren Einkommen und Vermögen erwartet werden kann."

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/53659698480cb3501.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?