Frage zur Groß- und Kleinschreibung Nominalisierung?

2 Antworten

Ich glaube, da hast du etwas verwechselt :) 

Etwas, nichts, etc. sind keine Signalwörter für die Nominalisierung von Verben, sondern für die Großschreibung von Adjektiven :)

Nichts Großes, etwas Kleines... :)

Sollte stimmen, wenn mich nicht alles täuscht ;)

Hey,

etwas kann zwei verschiedene Bedeutungen haben.

Du kannst z.B. sagen:

Zum Geburtstag bekam ich etwas Großes geschenkt.

Aber du kannst ebenso sagen:

Das Geschenk kam mir etwas zu groß vor.

In diesem Satz kannst du etwas mit ein bisschen ersetzen.

Wenn das möglich ist, muss das darauffolgende Adjektiv klein geschrieben werden.

Verb klein? Verb groß? ^^

*lacht, und schaut in die Ecke*

Leute, ich bin traurig...
Wisst Ihr warum?^^

Ich bin in der Schule, und bin zu blöde für Verben^^

Es gibt Verben, die werden groß geschrieben, einige nicht!

Ich dachte, es ist eine tätigkeit, und somit klein geschrieben...

... xD Und man könnte genauso gut vor jeadem Verb ein Artikel setzen, dann wäre es auch ein Substantiv ...

OMG HELP ^^

*Danke an Euch*
(Kommt danach sofort wieder aus der Ecke und freut sich wie ein Idiot* :D !

...zur Frage

Groß- und Kleinschreibeung von Verben

Wir haben in der Schule gerade die Klein-/Großschreibung von Verben. Ich bin da manchmal etwas unsicher. Wird z.B. bei "das zielgenaue Absetzen von Lasten" das "Absetzen" groß geschrieben?

Und wie ist das bei " ...beim Bergauffahren mit dem Fahrrad..."? Muss "Bergauffahren" groß oder klein geschrieben werden? Wird Bergauffahren überhaupt zusammen geschrieben? Oder auseinander und dann "bergauf" klein und "fahren" groß (beim bergauf Fahren)?

Werden die Adverben in solchen Sätzen immer klein und das substantivierte Verb groß geschrieben??

...zur Frage

Groß oder klein? Rechtschreibung? REDEN?

Wenn man sagt “ich bin schlecht im Reden/reden“ das reden Groß oder klein ? Theoretisch ist es ein Verb aber das Reden wird ja auch groß geschrieben...

...zur Frage

Nominalisierung kochen?

Hay, ich habe mal eine Frage zu diesem Satz:

Ich muss etwas Kochen.

schreibt man da kochen groß weil es nominalisiert wird durch die Mengenangabe "etwas" oder schreibt man es klein? Und wenn man es klein schreibt warum???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?