Frage zur Gewichtabnahme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

30% Sport, 70% Ernährung
Wenn du dauerhaft und gesund abnehmen willst, musst du an deiner Ernährung etwas tun.
Kaloriendefizit, Trinken, viel Protein, Sport und achte auf deine Makro und Mikronährstoffe! Du nimmst zu viel Fett und Kohlenhydrate zu dir,.
Iss abends einen Salat oder gebratenes Gemüse (kein "Köfte" oder Rind), iss Fleisch mit Eiweiß (Hähnchen) und Fisch (Wildlachs, Seelachs)!
Linsen, Gemüse, Rohkost. Wenig Obst, morgens im Müsli nur Beeren (haben weniger Zucker) etc.
Achte darauf genug Eiweiß zu dir zu nehmen und mache regelmäßig Sport.
Erwarte nicht zu viel und geh kleine Schritte, ...

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lappen3
22.02.2016, 21:01

Ja danke dir. Ja ich werde mich dran setzen aber das wird echt keine Diät ich esse einfach so viel das ich satt bin mehr nicht und nicht weniger. Abends versuche ich halt Eiweißreich zu essen Fleisch hat ja Eiweiß von daher. Mittags das was auch immer. Mittags aber definitiv Sucuk auch wenn es ungesund ist lieber esse ich morgens Haferflocken mit Milch (sollen ja sehr gesund sein) vllt nen Apfel dazu Mittags halt je nach dem mal das mal das und abends Fleisch ich mag nunmal nicht alles ich hasse Eier und weiß somit echt nicht was ich alles abends essen soll ich mag vieles nicht und dazu gehört das meiste Gemüse dazu also einzige Lösung ist halt Hähnchen Pute oder sowas am abend zu essen. Sind Fischtebchen nicht auch gesund und wäre das eine Mahlzeit für Mittag/abend??

0
Kommentar von Avoid888
22.02.2016, 21:05

Ne. Der FISCH ja, aber die Panade nicht.
Dann iss lieber einfach Seelachs (fett und kalorienarm).
Hm naja.
Dann machst du halt IIFYM (if it fits your macros), also versuchst du immer im Kaloriendefizit zu bleiben, aber isst halt was du willst.
Der Erfolg wird dann langsam kommen und du musst halt entscheiden was dir wichtiger ist.
Ein gesunder Lifestyle und ein guter Body...oder Fast Food.
Abnehmen beginnt im Kopf.

0
Kommentar von Avoid888
22.02.2016, 21:40

Okay, viel Erfolg ;-) wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

0

Was möchtest Du wissen?