Frage zur Gesundheit meines Katzenbabys (Blähungen, stumpfes Fell,...)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, vielleicht har sie Ohrenmilben, davon auch das stumpfe Fell. Hast Du die Futterumstellung zu schnell gemacht? Das muß ganz langsam passieren, über einen Zeitraum von wenigstens einer Woche. Gibst Du Kittenfutter? Sonst kann sie die Blähungen bekommen. Füttere am besten erst einmal sensitiv Naßfutter. Whiskas sensitiv, mit 60% Fleischanteil. Aber auch erst einmal mit dem anderen Futter langsam anmischen. Wenn der Magen-Darm-Trakt erst einmal durcheinander ist, dauert es seine zeit, bis alles wieder in Ordnung ist. Du gibst doch keine Milch? Gehe aber trotzdem mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabi56
13.11.2011, 22:23

Danke für das Sternchen!

0

vielleicht hat sie milben in den ohren das schwarze pünktchen? bring sie zum arzt sie ist wahrscheinlich krank und fehlt möglicherweise impfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber zum Ta. Sie kann verwurmt sein oder hatt eine Infektion. Das sie stumpfes fell hatt deutet darauf hin das was mit ihr nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?