Frage zur Gesamtausbeute ín der Chemie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ausgangsstoff wiegt zb 10 g
Dein Produkt wiegt zb 5g
Ausbeute= 50%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kazuhe
12.11.2016, 23:43

Danke erstmal! Und wenn ich das Gewicht des Ausgangsstoffes nicht kenne, dafür aber Endstoff und prozentuale Ausbeute? Können Sie mir das vllt. erklären?

0
Kommentar von labmanKIT
12.11.2016, 23:43

Das ist nicht korrekt. Die Ausbeute ist der Quotient aus der tatsächlichen Stoffmenge und der maximal möglichen Stoffmenge an Produkt *100%.

Ausbeute=(n(Produkt)/n(max Produkt))*100%

0
Kommentar von AbusiveCookie
12.11.2016, 23:44

das was du meinst ist praktische ausbeute aber ich hab theroetische ausbeute beschrieben

0
Kommentar von AbusiveCookie
12.11.2016, 23:45

dann kannst du darauf zurückrechnen

1

Was möchtest Du wissen?