frage zur fangschaltung beim telefonanbieter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In unseren modernen Telefonnetzen ist die Nummer sofort verfügbar. Das ist nicht mehr wie in den alten Krimis. Man kann seine Rufnummer zwar unterdrücken, diese wird aber trotzdem bis zur letzten Vermittlungsstelle übertragen.

Die Nummer wird immer sofort mit übertragen, auch wenn sie unterdrückt ist.

Nur an der letzten Vermittlungsstelle wird sie dann nicht mehr weitergegeben.

Heutzutage heißt eine "Fangschaltung" nur, dass die letzte Vermittlungsstelle auch unterdrückte Rufnummern sendet.

Bei Polizei-, Feuerwehr- und Rettungsleitstellen wird die Nummer z.B. immer angezeigt. Viele Scherzanrufer wundern sich, wenn ein Rückruf mit einer nachdrücklichen Aufklärung über Notrufmissbrauch kommt.

Schau mal hier:

Legenden: In Spielfilmen wie zum Beispiel Sneakers – Die Lautlosen und Fernsehsendungen, vor allem aus dem Krimigenre, wird die Fangschaltung oft zur Erzeugung von Spannung und Dramatik eingesetzt, da dem Zuschauer vermittelt wird, dass eine gewisse Zeit (zum Beispiel 30 Sekunden) notwendig sei, um den Anrufer zu identifizieren. Tatsächlich war dies bereits mit der Verfügbarkeit der Fangschaltung Vergangenheit. Dies traf möglicherweise in noch älteren Filmen, wie beispielsweise in den Folgen der Krimiproduktion Stahlnetz, zu.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Fangschaltung

;)

Bei uns hieß es damals, 3 Sekunden sollte die Verbindung stehen - ist schon ein paar Jährchen her.

Das Negative daran? Manchmal hat man den am anderen Ende nicht gehört, dachte gleich, dass ist diese gestörte Person wieder und hat draufgedrückt und es waren Freundinnen oder ähnliches. Und jeder von denen hat einen Brief bekommen von wegen, dass es zur Anzeige kommt, wenn es nochmal vorkommt. xD Wir wussten gar nicht, dass diese Briefe verschickt werden, bis eine Bekannte uns darauf ansprach und dachte, es wäre Ernst. Da mussten wir natürlich erst erklären, was Sache war. ;) War jetzt nicht ganz so toll...

Ein paar Sekunden? Nein - sobald die Verbindung aufgebaut ist, also in Sekundenbruchteilen.

Was möchtest Du wissen?