Frage zur englischen Sprache

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Foe ist formeller, "politisch korrekter"

meiner meinung nach ist es egal welches wort man verwendet ! beide bedeuten feind ,gegner etc.

Ein foe ist ein gehasster Feind.

Ein enemy (vom lat. inimicus) ist ein "Nichtfreund", jemand, der einem was anhaben will.

Im Grunde ist beides gleichwertig, aber man spricht vom "friend or foe* (Freund oder Feind?) und enemy at the gates (Kriegsgegner vor den Toren).

Das ist gleichwertig.

"foe" wird eher in älteren Büchern verwendet; "enemy" ist "moderner".

das sind dialekte ,wie in deutschland auch

Somnia 21.08.2009, 21:21

und was kommt woher?

0

Was möchtest Du wissen?