Frage zur englischen Ausprache...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

du hast schon Recht. Die Aussprache beider Städtenamen kannst du dir hier anhören:

http://www.merriam-webster.com/dictionary/eastbourne

Bei Eigennamen ist mit der Aussprache immer so eine Sache (im Deutschen ja auch).

Bei Eastbourne und Melbourne dürfte es vor allem daran liegen, dass die eine Stadt in England und die andere in Australien liegt. Dort spricht man zwar eine Sprache, nämlich Englisch, aber mit unterschiedlichen Dialekten.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamenga
17.06.2011, 01:26

Hallo Astrid,

dein link funktioniert leider nicht bei mir weil irgendein plugin fehlt... aber egal... aber mit deiner Erklärung hast du sicher Recht.

Denkst du also ein Engländer würde Melbourne also auch eher "Melbooorn" aussprechen? Und ein Australier dafür auf der anderen Seite "Eastbööörn"?

0

Ich denke, dass das daran liegt, dass der britische Akzent anders klingt als der australische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamenga
17.06.2011, 01:30

Jo, Dank auch an dich :-)

0

Das hat einfach was mit den unterschiedlichen Akzenten zu tun. Die Australier würden zu Eastbourne auch böörn sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamenga
17.06.2011, 01:20

Hi, danke für deinen Kommentar. Würdest du also anders rum auch sagen, dass die Engländer zu Melbourne auch "...boorn" sagen, also "Melbooorn"?

0

Was möchtest Du wissen?