Frage zur endgrösse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo IchbinKrassS,

die Größe ist genetisch  vorgegeben, von all deinen vielen Vorfahren.

Ein junger Mann ist bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres ausgewachsen.

Also hast du noch fast 6 Jahre Zeit!

Mein Sohn war auch immer klein und zart und hat dann innerhalb eines Jahres einen Riesenschub auf 1.85 m bis 18 Jahre gemacht und war mit 21 Jahren dann 1.90 m groß.

Der Arzt wird sicher deine ungefähre Größe die du mal bekommst, festgestellt haben.

Liebe  Grüße

Hallo!

Nun meine Frage  stimmt diese Aussage und könnte ich tatsächlich 1.80 groß werden?

Vermutlich stimmt diese Berechnung sie passt zu 75 %. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben.

 Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. 

Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen und willst Du völlige Sicherheit so frage einen weiteren Arzt.

Alles Gute

Die Ärzte können die Größe Tatsächlich feststellen sogar genauer teilweise bis auf den Zentimeter Genau

ist doch egal wie groß oder klein man ist und ob das stimmt mit den 1.80 weiss man halt auch nicht

man wächst ja auch unregelmäßig, es kann sein das man in diesem monat noch einen wachstumsschub bekommt oder das erst mit 17 eintritt

Was möchtest Du wissen?