Frage zur Einbringung von Abiturnoten?

1 Antwort

Hallo und guten Abend,

ich komme nicht aus Hessen, deswegen sit vieles für mich neu hier. Einen Fehler hast du auf jeden Fall gemacht: In Wikipedia heißt es, dass du

"eine Naturwissenschaft (Physik, Chemie oder Biologie), Geschichte, Ethik/Religion/Philosophie und Sport bis zum Abitur belegt werden". Wo wäre das bei dir der Fall?

Zum Abitur brauchst du 24 Grundkurshalbjahre, wie willst du die schaffen (du musst dann andere Fächer wählen- weiß nicht, ob das möglich ist?). Auch wenn du bestimmte Fächer nur in Q1 und Q2 belegt, zählt die trotzdem fürs Abitur, es sei denn du belegst mehr Kurse, die keine Pflichtkurse sind und nicht zwingend eingebracht werden müssen.

Bei weiteren Fragen und Anmerkungen stehe ich gerne zur Verfügung!

IHK-Offenbach Prüfungszeugnis ohne Noten beantragen?

Hi, hab mein Prüfungszeugnis für meinen Ausbildungsberuf von der IHK-Offenbach erhalten. Einmal in Deutsch und Englisch, auf jedem Formular stehen die Noten der einzelnen Prüfungsfächer. Ich wollte aber noch eins, auf dem nur steht dass ich die Prüfung bestanden habe. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, das sei nicht möglich. Das kann aber nicht sein!

Bei der IHK-Darmstadt ist dies möglich, also kann es schon mal nichts mit Bundesland Abhängigkeit zu tun haben. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann hier jemand bestätigen ein IHK-Zeugnis aus Offenbach bzw. Hessen bekommen zu haben einmal mit Noten und einmal ohne Noten. Das würde mir sehr helfen.

Vielleicht hatte ich auch nur den falschen Mitarbeiter am Telefon, der keinen Dunst hatte Oo

Danke vorab.

...zur Frage

Q1, Q2, Q3?

Kann mir vll jemand sagen, was Q1, Q2, Q3, Q4 und Q5 bedeutet und wann man es benutzt?

...zur Frage

KANN MAN IN DER Q1 sitzen bleiben oder nicht?

Auf dem halbjahreszeugnis der Q1 hatte ich 2 Defizite (beide GK) angenommen kriege dieses Zeugnis wieder 2 defizite. Komme ich dann in die Q2 oder nicht? (NRW)

hab sehr oft gelesen, dass es von q1 zu q2 keine versetzung gibt und man automatisch in die Q2 kommt.

...zur Frage

Fachabitur Hessen, welche Noten brauche ich?!

Ich geh zurzeit auf ein Gymnasium, bin in der Q1. Nach der Q2 würde ich dann gerne die Schule beenden, 1 Jahr FSJ oder Praktikum machen damit ich mein Fachabitur habe. Nun ja, ich habe mich im Internet erkundigt und dort steht man müsste 11 Grundkurse sozusagen einbringen. 11 in einem Halbjahr?!?! Oder in beiden zusammen??? Denn ich belege nicht mal 11! Wie viel mal darf ich unter 5 Punkten sein und was muss ich in meine LKs erreichen? Ich versteh das alles nicht so recht, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte :)

...zur Frage

Um den Zeugnisdurchschnitt richtig zu berechnen, berechnet man dort die Kopfnoten mit?

...zur Frage

Fächer nach der Q3 abwählen (Hessen)?

Hallo zusammen :)

Ich bin in der Q1, bzw komme ja in einem Monat in die Q2. Und ich frage mich, ob man auch nach der Q3 (12/1) noch Fächer abwählen kann. In meinem konkreten Fall ginge es um Kunst. Ich weiß, dass ich es nur zwei Halbjahre (Q1+ Q2) brauche, aber ich würde es gerne in der Q3 noch behalten, da ich gehört habe, dass man in der Q3 Architektur macht und das wäre für mich als zeichnerisch nicht begabten Menschen vorteilhafter, als dieses Halbjahr, wo wir Selbstporträts machen. Deshalb will ich lieber Q2 und Q3 ins Abitur einbringen dann.

Nach der Q3 würde ich es dann allerdings gerne loswerden. Es ist mein schlechtestes Fach und bis zum Abi mitschleppen muss nicht unbedingt sein^^

Weiß jemand, wie es da aussieht? Es ist ja in der Q3 dann quasi freiwillig belegt, weil ich dafür keine Belegpflicht habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?