Frage zur Berechnung von Nullstellen gebrochen rationaler Funktionen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der pq formel kann mans schriftlich rechnen ansonsten im Taschenrechner glich 0 setzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wechselfreund
14.04.2016, 17:31

Hier pq-Formel nutzen ist wie über Rom nach Hamburg fahren...

0

Wo das gebrochen-rational ist, erklärst du mir dann bitte.

0=0.4-0.5x² | +0.5x²

0.5x²=0.4 | :0.5

x²=0.8 |Wurzel

x1,2=+-Wurzel 0.8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koneko21
14.04.2016, 17:27

Steht halt im Buch unter dem Thema "Gebrochen Rational Funktion" ... Aber danke ;)

0
Kommentar von Wechselfreund
14.04.2016, 17:32

Wo das gebrochen-rational ist, erklärst du mir dann bitte.

Immer, wenn man Funktionen sieht muss man brechen?!?

1
Kommentar von Koneko21
14.04.2016, 18:04

Ouh Shit, hab da was ganz peinlich verwechselt... Ganzrational meinte ich ...

0

Was möchtest Du wissen?