Frage zur berechnung der Energiebilanz [Chemie]

1 Antwort

Unter einer Energiebilanz verstehe ich etwas anderes. Hier handelt es sich eher um eine "Massenbilanz".

Du siehst doch aus der richtig formulierten Reaktionsgleichung, dass n(Natrium) = 2 mol die Stoffmenge n(Chlor) = 1 mol für die Reaktion benötigen.

Natürlich benötigst Du jetzt für die Massen das Periodensystem, aber kommst Du dann tatsächlich nicht weiter zu einem Ergebnis?

Was möchtest Du wissen?