Frage zur auszubildenenbeihilfe...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auszubildendenbeihilfe wird von der Agentur für Arbeit, nicht vom Jobcenter gewährt. Daher musst du nochmals alles einreichen, da die Agentur für Arbeit und das Jobcenter zwei verschiedene Behörden sind.

Diese kannst du jedoch nur erhalten, wenn die eigene Wohnung notwendig ist, um zu deinem Ausbildungsplatz zu kommen. Dass das Einkommen von den Eltern geprüft wird, ist richtig. Das musst du dann mit deiner zuständigen Agentur für Arbeit abklären, wenn du keinen Kontakt mehr zu deinem Vater hast. Diese wird dann entscheiden, wie sie weiter verfährt.

Was möchtest Du wissen?