Frage zur Aufgabe 33 in Sachen x2?

...komplette Frage anzeigen  - (Mathematik, Gleichungssysteme)

1 Antwort

Wie du ja schon herausgefunden hast kann man das Gleichungssystem lösen, wenn die erste Komponente genau das -3-fache der zweiten Komponente, und die zweite Komponente beliebig ist. Das setzt du einfach in den beliebigen Lösungsvektor (x1,x2) ein, und erhältst (-3x2,x2). Wenn du jetzt x2 aus dem Vektor rausziehst hast du die Lösung.

Was möchtest Du wissen?